Mobil im Alter mit einem Rollator

Für viele Senioren ist der Rollator ein nützlicher Helfer geworden, um ihr Leben auch im hohen Alter möglichst frei von fremder Hilfe zu meistern. Besonders bei der Überwindung kürzerer Strecken ist der Rollator eine wichtige Unterstützung für körperlich schwache und gehbehinderte Menschen. Der Vorteil gegenüber anderen Gehhilfen liegt darin, dass der Rollator jederzeit Bodenkontakt hat, und deshalb die Gefahr von Stürzen minimiert wird Nachteile gibt es lediglich beim Treppensteigen.

Technischer Fortschritt – auch bei Rollatoren

Der Rollator ist mittlerweile sehr gut an das alltägliche Leben angepasst, und eignet sich nicht nur als Stütze zum Gehen sondern auch als Sitzgelegenheit und Transportmöglichkeit. Erhältlich ist der Rollator in erster Linie im Sanitätsfachhandel. Es gibt inzwischen aber auch Online Shops, die Rollatoren und Zubehör in allen Variationen anbieten. Hierbei muss jedoch meist auf Beratung und Service verzichtet werden.

Durch die technische Weiterentwicklung wurde der Rollator im Laufe der Jahre entscheidend verbessert. So konnte durch den Einsatz immer leichterer Materialien vor allem das Gewicht der Rollatoren deutlich reduziert werden, so dass diese auch mit wenig Kraftaufwand gesteuert und fortbewegt werden können. Dennoch verfügt ein solcher Rollator über den gleichen Sicherheitsstandard und die gleiche Belastbarkeit wie herkömmliche Modelle, und ist deshalb für alle Anwender geeignet.

Rollator – Sitz- und Gehhilfe in einem

Daneben bieten fast alle Modelle auch eine bequeme Sitzmöglichkeit an, die in den letzen Jahren von den Herstellern in punkto Komfort und Sicherheit verbessert wurden. Dennoch sind solche Sitze eher zum kurzen Ausruhen gedacht und nicht als vollwertige Sitzgelegenheit. Um beim Sitzen und Stehen die nötige Sicherheit zu gewährleisten, sollte der Rollator aber in jedem Fall mit Feststellbremsen ausgestattet sein.

Der Rollator kann heute außerdem mit verschiedenstem Zubehör bestückt werden, wie beispielsweise Einkaufskörben, Regenschirmen oder Flaschenhaltern. Mittlerweile werden sogar Navigationsgeräte speziell für Rollatoren entwickelt. Man darf also gespannt sein, welche Möglichkeiten der Rollator in Zukunft noch bieten wird.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (37 Stimmen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise