Die angesagteste Frisur 2017: Originelle Zopffrisur

ALS ich neulich vorm Spiegel stand, überkam mich ein breites Grinsen. Endlich hatten meine Haare genau die Länge, die ich wollte. Und endlich kann ich mir die verschiedensten und stylischsten Zopffrisuren machen, denn das ist gewiss: Die angesagtesten Frisuren 2017 werden originelle Zopffrisuren sein! Natürlich habe ich mir sofort rausgesucht, was für unterschiedliche Zopffrisuren man machen kann und habe im Folgenden ein paar Anregungen, Tipps und Tricks für trendige Varianten zusammengestellt.

Zopf-Varianten für den Sommer

Selbst ein normaler Pferdeschwanz kann schnell zu einem echten Hingucker werden. Wenn man den Zopf z.B. am oberen Hinterkopf ansetzt, wirkt es gleich viel frecher und lebendiger. Vorteil hierbei ist auch, dass bei höheren Sommertemperaturen der Nacken schön frei liegt.

Bei dieser Frisur bietet es sich ebenfalls an kleine Haarsträhnen an den unteren Schläfen herauszuziehen. Das sieht ebenfalls ziemlich gut aus.

Kleiner Tipp für alle, die lange, glatte Haare haben und es etwas eleganter wollen: Einfach mit dem Lockenstab großsträhnige Partien einwickeln, so dass der eigentliche Zopf dann in geschwungenen Wellen fallen kann. Sieht super aus, wenn man sich etwas schicker machen möchte.

Etwas verrückt, aber umso individueller wird es, wenn man einen Zopf nicht am Hinterkopf sondern etwas seitlich ansetzt. Dies ist allerdings eine Typfrage und kann auch schnell albern aussehen. Besser man macht zwei seitliche Zöpfe, geflochten oder offen. Beides sieht süß aus und macht selbst gute Laune.

Elfenhafte Eleganz mit kleinen Zopfsträhnen

Zeitlose Eleganz oder coolen Hippie-Vintage-Look können wenige kleine Zöpfe bieten. Einfach mal einige Herr-der-Ringe Bilder angucken und schauen, wie die Frisuren der Elben gemacht sind. Mit den richtigen Accessoires kann man hier die verschiedensten Effekte erzielen. Und es sieht keinesfalls kitschig aus.

Zopf-Frisuren für Fortgeschrittene

Wer Übung im Flechten hat, kann sich mit entsprechender Haarlänge auch richtige Kunstwerke machen, die bewundernde Blicke nach sich ziehen werden. Den lang geflochtenen Pferdeschwanz am unteren Haaransatz binden und dann über den Hinterkopf legen und dann wieder mit einem zweiten Gummi befestigen. Für etwas sicheren Halt den Zopf mit kleinen Haarnadeln auf dem Kopf sichern. Am besten sieht es mit einem Seitenscheitel aus.

Ich freue mich jetzt schon auf viele originelle Zopffrisuren in 2018

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (69 Stimmen, Durchschnitt: 4,95 von 5)
Loading...
Top