Farbenfrohe Nägel liegen voll im Trend

Seit längerer Zeit ist auffallend, dass immer mehr Frauen ihre Nägel in den buntesten Farben lackieren. Und das nicht nur zu Zeiten von Europa- oder Weltmeisterschaften im Fußball. Im Gegenteil, dies kann das ganze Jahr über beobachtet werden.

Und damit liegen diese Damen voll im Trend.

Die Zeiten, in denen Fingernägel in rot lackiert wurden, und zwar ausschließlich in Rottönen, sind endlich vorbei. Durch diese Art, seine Fingernägel zu gestalten, eröffnen sich für die Damen ganz neue Dimensionen des Stylings. Es bietet ihr die Möglichkeit, Fingernägel und Kleidung, egal wie bunt diese auch sein mag, aufeinander abzustimmen. Aber auch die Gefühlslage kann hierdurch betont zum Ausdruck gebracht werden.

Neben den sinnlichen, allerdings fast schon alltäglichen und langweiligen Rottönen, kann nun mit gelben, blauen, grünen und allen anderen möglichen Farbtönen, sei es auch nur im Nuancenbereich, variiert aber auch kombiniert werden. Die Vielzahl an Farben bringt ein neues Gefühl von Freiheit und Individualität hervor.

Es ermöglicht seiner Trägerin ungeahnte Variationen und Varianten. Das unabhängig von der Tatsache, ob sich die Dame ihre Nägel traditionell einfarbig lackiert oder mehrfarbig oder an jedem Finger eine andere Farbe. Es ist auf jeden Fall eines: Eine Bereicherung für Inspirationen. Und diese Bereicherung findet dort statt, wo sie hingehört, bei der Dame.

Denn eins ist auch gewiss, jeder Fingernagel, den eine Frau sich lackiert, ist nichts geringeres als ein kleines Kunstwerk, welches es auch nur einmal gibt. Somit ist jede Frau auf ihre eigene Art und Weise eine Trendsetterin, sei es nur aufgrund der Tatsache, dass sie sich mit der Zeit bewegt und voll im Trend liegt, indem sie sich ihre Nägel in frohen Farben lackiert.

Erlaubt ist, was gefällt.

Hier muss keine Rücksicht auf jemand anderen genommen werden, keine Frage gestellt werden, ob die Nägel nicht zu stark oder gar zu schwach schimmern. Nur eins ist wichtig, dass die bunten Nägel ihrer Besitzerin gefallen. Und das kann nur sie selbst wissen und entscheiden. Vor allem muss auch keine lästige Typberatung, welche Farbe am ehesten steht, gemacht werden. Es ist einzig und allein darauf zu achten, dass man sich selber wohlfühlt und die bunten Nägel einem selber auch gefallen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (96 Stimmen, Durchschnitt: 4,42 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise