Barbara Gassert & Petzra Linné, “Ein Mann – (k)ein Bauch”

Ein Mann (k)ein Bauch

Barbara Gassert & Petzra Linné, Ein Mann (k)ein Bauch –  Genussvoll den Pfunden den Kampf ansagen, mit Restaurantführer, ISBN 392737282X, Systemed Verlag, 160 S., 15,95 €

Frauen sind gesundheitsbewußt und ernähren sich von grünem Salat? Zumindestens scheinen das die Männer zu denken. Da wird dann beim Thema gesunde Ernährung schnell abgewunken, denn schließlich will man sein Eisbein mit Sauerkraut ja auch weiterhin essen. Zugegeben, das ist dann weniger gesund. Männer essen einfach anders und mit 40 ist er dann oft schon da: der Wohlstandsbauch statt des ersehnten Sixpacks, sprich des Waschbrettbauchs.  Überall lauern die Ernährungsfallen, sei es beim Mittagessen in der Kantine oder beim vergnüglichen Fussballabend vor dem Fernseher. Da ist guter Rat teuer?

Der Fitness- und Rehatrainer des FC-Bayern, Thomas Wilhelmi, meint in seinem Vorwort zu diesem Buch, dass man damit ohne viel Aufwand ein aktives und vor allem ernährungsbewußtes Leben führen kann.

Im Buch werden nicht nur die verschiedenen Ernährungsfallen am Vormittag, während des Tages, am Abend oder  in der Freizeit  in einzelnen Kapiteln ausführlich besprochen, sondern es wird deutlich, dass wenn Mann z.B. vier Müsliriegel verdrückt, dieser als 90kg-Mann schon mal 1/2 Stunde inlineskaten müßte, um die Kalorien dieser Müsliriegel zu verbrennen. Stattdessen gibt es Tipps für erfrischen Snacks für zwischendurch, die ganz und gar nicht zeitaufwendig sind, dafür aber viel weniger Kalorien haben. Zu Süßigkeiten im XL-Format  gibt es Alternativen die sogar schmecken! Muß Mann dafür dann auf den Biergartenabend mit den Kumpels verzichten? Mitnichten! Auch zu diesem Thema werden Alternativen aufgezeigt

Und dann gibt es da noch den männertauglichen Rezepteteil. Hier werden erst einmal die wichtigsten Küchenhelfer vorgestellt: Mann braucht als allererstes eine beschichtete Bratpfanne, ein paar Küchenmesser und einen Küchenhobel und dann kanns auch schon losgehen: Keine komplizierten nouvelle cuisine Rezepte á la Paul Bocuse, sondern männertaugliche Rezepte fürs Frühstück, für Suppen, Salate, das Abendessen und auch mal fürs Candlelightdinner zu zweit. Dazu gibts einen Serviceteil, der z.B.  über den Kalorienverbrauch bei Sport- und Freizeitaktivitäten, sowie bei Haushaltstätigkeiten informiert.  Wußten Sie schon, dass ein 90kg-Mann bei der Gartenarbeit pro 15 Minuten bis zu 125 Kalorien verbraucht? Und wer gar keine Ahnung hat, was er denn nun einkaufen soll, dem helfen die Ausstattungstabellen ganz am Ende des Buches oder sie schauen sich den beigelegten Restaurantführer an und gehen gesund essen 

Um mit diesem Buch ihren Bauch loszuwerden, müssen sie kein Kochprofi sein und auch nicht stundenlang in der Küche stehen; es ist wunderbar geeignet für alle berufstätigen Single-Männer, die keine Lust mehr auf  Fastfood haben und trotzdem ihr Essen genießen wollen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (109 Stimmen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise

2017 Krank.de