Die besten Tipps für die perfekte Haarpflege im Winter

Unsere Haare sind in der kalten Jahreszeit vielen Beanspruchungen ausgesetzt, die das Haar schnell schädigen können. Nicht nur, das durch das Tragen von Mützen ständig die perfekt sitzende Frisur gefährdet wird, durch Mützen können die Haare auch schnell elektrisch aufgeladen werden. Außerdem wird durch die verstärkte Reibung die Schuppenschicht der Haare angegriffen und lässt Ihr Haupthaar dadurch stumpf und brüchig aussehen.

Ein weiteres Problem im Winter sind nasse Haare und gerade um uns vor Erkältungen usw. zu schützen, greifen wir im Winter immer öfter zum Haartrockner oder Föhn.

Auch der Einsatz der Föhnhitze hat Auswirkungen auf die Haarstruktur und auf die schuppige Oberfläche Ihrer Haare. Wenn die Haare derartigen Einflüssen ausgesetzt sind, dann zeigen sie deutlich weniger Glanz und neigen auch schneller zu Spliss.

Zusätzlich zu den regelmäßigen, wöchentlichen Haarkuren können Sie für die Pflege Ihres Haars im Winter zu Haarölen greifen. Diese Öle, die meistens mit fruchtigen Essenzen versetzt sind, sorgen nicht nur für einen besonders schönen Glanz, sie pflegen nachhaltig die Schuppenschicht der einzelnen Haare, glätten ihre Struktur und helfen somit aktiv mit, Ihre Haare zu schützen und sie in ihren gesunden Ursprungszustand zurüCK zu versetzen.

 

Sie sollten bei längerer Vernachlässigung der Haarpflege zu Haar-Seren greifen. Bei einem Serum handelt es sich um eine Konzentration von hochwirksamen Pflegestoffen, die schnell für eine Verbesserung des Haarzustands sorgen. Wenn es sich um einen Haar-Notfall handelt, ist eine Pflege der Haare mit Olivenöl eine weitere Möglichkeit. Verteilen Sie ein hochwertiges Öl in den trockenen Haaren & lassen Sie es für ca. eine halbe Stunde einweichen.

Das gründliche Ausspülen ist wichtig, um ölige Rückstände zu vermeiden.

Eine andere Methode ist das Schlafen auf einem Seidenkissen, mit zusammengefasstem Haar. Dies hilft deutlich dabei, dass Ihre Haare während des Schlafs nicht so sehr aufgeraut werden. Mit der richtigen Pflege kann der nächste Winter ruhig kommen!

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (114 Stimmen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Loading...
Top