Mehr Volumen für blondes Haar die besten Tipps von einer Blondine

Wer wie ich natürlich blonde Haare hat, kennt das Problem, das Haar ist sehr fein und fast ohne Volumen. Da ich aber auch gern einmal die ¬ein oder andere Frisur ausprobieren möchte, habe ich verschiedenste Dinge ausprobiert, um mehr Volumen in meine Haare zu bekommen.

Aufdrehen

Das geht meist echt ganz einfach. Entweder du verwendest Papilloten oder Warmwickler. Diese werden vorab in heißem Wasser erwärmt und dann ins trockene Haar gedreht. Papilloten dreht man entweder ins trockene Haar, in das man vorab ein wenig Festiger gegeben hat oder ins nasse Haar und trocknet dann mit den Papilloten. Meist reichen 15 Minuten und man hat schöne Locken. Diese bürste ich ein wenig aus und kann dann mein Haar mit viel mehr Volumen stylen.

Volumen-Produkte

Die Industrie hat das Problem auch schon erkannt und bietet uns Blondinen verschiedene Stylingprodukte für mehr Volumen. Das fängt beim Shampoo an und hört beim Festiger auf. Ich habe einige Produkte ausprobiert. Das Shampoo brachte eigentlich gar nichts. Und die Stylingprodukte? Naja, wie andere Festiger und Sprays auch, zumindest bei meinen Haaren.

Dauerwelle

Ok, eigentlich ist Dauerwelle total out. Aber wenn man sich nur ein paar Volumenlocken beim Friseur machen lässt, bringt das echt eine Menge. Morgens nach dem Waschen ein bisschen Schaumfestiger rein, Föhnen und das Haar hat ein tolles Volumen.

Klingt erst einmal komisch. Aber viele Glätteisen haben auch einen zusätzlichen Aufsatz, mit dem man Locken bzw. Wellen ins Haar bekommt. Wenn man nur die untere Partie so bearbeitet hat man anschließend viel mehr Volumen im Haar. Wer mag, kann natürlich auch die kompletten Haare stylen, allerdings ist das sehr zeitaufwendig und ohne Hilfe fast nicht zu bewerkstelligen.

Antoupieren

Ein ganz einfacher Trick für mehr Volumen. Etwas Festiger ins feuchte Haar, die untere Haarpartie etwas toupieren und dann ordentlich über Kopf trocken föhnen. Aber Vorsicht, zwischen durch immer mal wieder hochschauen, sonst stehen die Haare im Anschluss zu Berge.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (74 Stimmen, Durchschnitt: 4,87 von 5)
Loading...
Top