Geschminkt wie eine Diva ich will ein Hingucker werden!

Stars wie Marilyn Monroe, Ava Gardner und in jüngerer Zeit Jennifer Lopez und Scarlett Johansson haben es bewiesen: Der Look einer Diva ist ein Hingucker, er funktioniert immer und ist absolut zeitlos.

Kennzeichen eines Diva-Makeups sind deutlich gezeichnete, nicht zu schmale Augenbrauen, ein ebenso deutlich sichtbarer Lidrand und Lidschatten in Grau- oder Perlmutttönen. Ob du die Lippen lieber in Feuerwehrrot oder natürlich trägst, bleibt dir überlassen. Der Diven-Look lebt von einer makellosen Grundierung und der gekonnten Betonung der Augen.

Wenn Du den Diven-Look nachahmen möchtest, brauchst du vor allem Übung.

Das liegt daran, dass ein mit Eyeliner nachgezeichnetes Auge viel besser wirkt, ALS eines, welches mit Kajalstrich nachgezeichnet wurde. Der Eyeliner benötigt jedoch eine ruhige Hand. Eine gute Übung zur Beherrschung des Eyeliners ist, ihn in das tägliche Makeup an Stelle des Kajalstifts einzubauen. Wenn dir der Eyeliner für den Alltag zu auffällig ist, kannst du ihn mit hellem Lidsschattenpuder entschärfen. Probiere auch, wie sich der Strich bei leichtem Druck verbreitert und spiele mit dieser Möglichkeit.

Mit diesen Diva Makeup Tipps wirst du zum echten Hingucker!

Wie bei jedem Makeup beginnst du mit der Grundierung.

Diese sollte hell sein. Aufgetragen wird mit einem trockenen Schwamm, der transparente Puder wird zum Abschluss am besten mit einem Pinsel aufgetragen. Bei Bedarf verwendest du vor dem Puder Concealer, um Schatten und Unebenheiten auszugleichen. Auf die Lider trägst Du Lidschatten in einem hellen Grauton oder Perlmuttfarben bis zu den Brauen auf. Dann ziehst Du die Augenbrauen kräftig nach.

Blonde sollten dabei auf Schwarz verzichten und einen Braunton wählen. Mit dem Eyeliner den oberen Lidrand nachziehen. Der Strich sollte kurz vor dem Punkt beginnen, wo beim Geradeaussehen die Iris anfängt und über der äußeren Lidfalte leicht nach oben hin abschließen. Die Lippen gelingen mit Grundierung, Lipliner und Lippenstift. Nach dem Auftragen einmal im Kosmetiktuch abküssen den Lippenstift erneut auftragen.

Fertig ist die Diva

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (91 Stimmen, Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...
Top