Was tun, wenn ein Pflegefall eintritt?

  • Setzen Sie sich mit Ihrer Pflege-/Krankenkasse in Verbindung. Selbstverständlich kann das auch ein Familienangehöriger, ein Freund oder Nachbar für Sie übernehmen, wenn Sie ihn dazu bevollmächtigen.
  • Wenn Sie den Antrag bei Ihrer Pflegekasse gestellt haben, beauftragt diese den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit der Begutachtung zur Feststellung Ihrer Pflegebedürftigkeit.
  • Führen Sie ein Pflegetagebuch darüber, bei welchen Verrichtungen geholfen werden muss (zum Beispiel Anziehen, Essen, Waschen,) und wie viel Zeit die Hilfe in Anspruch nimmt. Diese Angaben sind sehr wichtig für die Begutachtung durch den MDK.
  • Bitten Sie Ihre Pflegeperson, bei der Begutachtung durch den MDK mit anwesend zu sein. Wenn Sie es bereits einschätzen können, teilen Sie Ihrer Pflegekasse bei der Antragstellung mit, ob Sie in einem Pflegeheim oder zu Hause gepflegt werden möchten.
    Versuchen Sie auch einzuschätzen, ob die Pflege längerfristig durch Ihre Angehörigen durchgeführt werden kann und ob Sie ergänzend oder ausschließlich auf Hilfe eines ambulanten Pflegedienstes zurückgreifen müssen.
  • Ist Ihre Pflege zu Hause nicht möglich, so können Sie sich von Ihrer Pflegekasse über geeignete stationäre Pflegeeinrichtungen informieren und beraten lassen. Bitten Sie Ihre Pflegekasse, Ihnen eine Liste zum Kostenvergleich der zugelassenen ambulanten Pflegedienste bzw. stationären Pflegeeinrichtungen zukommen zu lassen. Die Pflegekasse soll Sie auch über niedrigschwellige Angebote zur Entlastung bei der Versorgung informieren und beraten.
  • Sollten Sie weitere Informationen benötigen, so können Sie sich an die Pflegeberatung Ihrer Pflegekasse oder an den Pflegestützpunkt in Ihrer Nähe wenden. Weitere Informationen erhalten Sie auch über das Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit unter 018 05 – 99 66-03 (Festpreis 14 Ct/Min, abweichende Preise a. d. Mobilfunknetzen möglich). Privat Versicherte können sich an Ihr Versicherungsunternehmen wenden, bei dem sie versichert sind oder an den Verband der privaten Krankenversicherung e.V., Bayenthalgürtel 26, 50968 Köln.

 

Die Wahl einer passenden Pflege- und Wohnform, um sich geborgen zu fühlen, ist nicht einfach, da eine Vielzahl von Entscheidungskriterien berücksichtigt werden müssen. Wir informieren Sie hier über die wichtigsten:

Die Lage des Hauses, wie zum Beispiel Nähe zur Familie, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Umgebung, Einkaufsmöglichkeiten sind sicher wichtige Punkte.

Die Ausstattung und Größe des Hauses sowie der Zimmer umfasst die wichtigsten Fragen: Gibt es ein eigenes Badezimmer, können die eigenen Möbel mitgebracht werden, möchte ich lieber in einer kleinen Institution leben oder bietet mir eine größere Einrichtung mehr Möglichkeiten.

Der nächste und entscheidende Punkt sind die Kosten, wobei in regelmäßige Kosten und Sonderkosten (z.B. müssen verschiedene Leistungen extra bezahlt werden, Anmeldegebühren, Reparaturkosten) unterschieden werden muss.

Die Betreuung durch das Heimpersonal und die persönliche Ansprache sind bei der Entscheidung sicher einer der schwierigsten Punkte (z.B. Anzahl der Mitarbeiter in der Einrichtung, Anzahl der Pflegebedürftigen, die eine Pflegekraft werktags, nachts, am Wochenende pflegt).

Der Heimvertrag und die Heimordnung, in der zum Beispiel die Reinigung der Räume und der Wäsche, die Mahlzeiten und das Getränkeangebot (z.B. feste Essenszeiten, Wahl zwischen verschiedenen Gerichten) festgelegt sind, sind ein weiteres Kriterium für die Entscheidung.

Ein weiterer oft vernachlässigter Punkt für Seniorinnen und Senioren ist die Sicherheit: Notruf in den Zimmern, Verwahrung von Wertgegenständen (Schließfächer, Safe o.a.) Überwachung des Eingangsbereiches, etc.

Und der letzte und fast wichtigste Punkt ist die Atmosphäre im Altersheim. Können Sie sich vorstellen dort zu leben und sich Wohlzufühlen. Gibt es Aktivitäten für Senioren und haben die Bewohner Spaß an diesen?

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (25 Stimmen, Durchschnitt: 4,55 von 5)
Loading...
Top