Blumenkohlsalat mit Broccoliröschen

Zutaten:
1/2 Blumenkohl
1 Zitrone, Meersalz
ca. 200 g Broccoliröschen (kann auch TK-Ware sein)
2 EL Weißweinessig oder Zitronensaft
3 EL Olivenöl,
1 TL Meerrettich
etwas Pfeffer
1 TL Kräutersenf
3 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:
Blumenkohl in Röschen teilen und in kochendes Wasser geben. Etwas Meersalz, sowie ca. 2 EL Zitronensaft in das Wasser dazugeben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Die Röschen sollen nicht matschig werden, sondern noch bissfest sein. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Die Röschen mit dem inzwischen aufgetauten (und falls dieser ebenfalls frisch ist: putzen, waschen und ebenfalls ca. 8-10 Minuten kochen lassen) Broccoli vermischen.
Eine Marinade aus Essig bzw. Zitronensaft, Olivenöl, Meersalz, Pfeffer, Meerrettich und Kräutersenf zusammenrühren über den Broccoli und den Blumenkohl geben und ca. 10 Minuten ziehen lasssen. Mit gehackten Schnittlauchröllchen garnieren und servieren.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (118 Stimmen, Durchschnitt: 4,61 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise