Israelischer Salat

Zutaten:

2 mittelgroße Tomaten
1/2 Salatgurke
1 kleine grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
2 EL gehackte frische Petersilie
2 EL Olivenöl
1/2 Zitrone
schwarzer Pfeffer
frische Minzeblätter

Zubereitung:
Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, auch die 1/2 Gurke und die Paprikaschote in ebenso kleine Würfel schneiden, die Zwiebel klein hacken. Petersilie klein hacken und zusammen mit dem Salat in eine Schüssel geben. Aus Olivenöl und Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten und mit dem Salat mischen. Je nach Geschmack den Salat mit frischer Minze garnieren.

Anmerkung:
Dieses erfrischende Rezept habe ich vor vielen Jahren aus einem Kibbutz in der Nähe von Natanya/Israel mitgebracht. Die Israelis essen diesen Salat sehr gerne auch zum Frühstück. Das war für mich anfangs etwas befremdlich, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Der israelische Salat ist zum festen Bestandteil meiner Standardrezepte geworden.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Stimmen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...
Top