Sven-David Müller, Christiane Weissenberger, “Ernährungsratgeber Typ-2-Diabetes”

Ernährungsratgeber Typ-2-Diabetes

Sven-David Müller, Christiane Weissenberger, Ernährungsratgeber Typ-2-Diabetes – Genießen erlaubt, ISBN 3899935977, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 152 S., 16,95 €

Sven-David Müller ist selber Diabetiker und weiß damit auch bestens, worauf es ankommt. Mit der Diabetesassistentin Christiane Weißenberger erklärt er in seinem neuen Ratgeber, wie man seine Ernährung als Diabetiker umstellen kann. Vorneweg stellt er die verschiedenen Diabetestypen vor und was die beste Therapie für den Typ-2-Diabetiker ist. Dazu gibt es nicht nur Erklärungen wie und was das Insulin bewirkt, sondern erklärt wird alles, was ein Diabetiker über Nährstoffe & Co. wissen muss.

Sehr hilfreich sind in diesem Zusammenhang natürlich auch die 20 Tipps für das tägliche Leben mit Diabetes. Vorgestellt wird auch ein sog. kalorienreduzierter Musterplan bei Typ-2-Diabetes. Typ-2-Diabetiker schleppen ja oft Übergewicht mit sich herum und tun sich auch besonders schwer, dieses abzubauen.

Die Gerichte, die dann im 2. Teil des Buches vorgestellt werden, werden dann auch nicht nach BE = Broteinheit berechnet, sondern nach Kilokalorien. Im Rezepteteil gibt es 60 leckere Rezepteideen z.B. zum Frühstück,  für herzhafte Mittagessen, aber auch köstliche Zwischenmahlzeiten. Auch Rezepte für leichte Abendessen wie z.B. das  Zucchinibrot oder die Tomaten-Chili-Suppe mit Knoblauch-Croutons sind vertreten. Und auch die Naschkatzen unter den Diabetikern wurden nicht vergessen. Für sie gibt es  auch Rezepte für süße Desserts und Gebäck wie z.B. den Pflaumen-Streusel-Kuchen oder die Birnenfoccaccia.

Die sind natürlich mit Süßstoff gesüßt und nicht mit Zucker.Viele appetitanregende Fotos und übersichtliche Zutatenangaben machen Lust darauf, die Rezepte auch nachzukochen, zumal bei vielen Gerichten die Zubereitungszeit nur 15 20 Minuten beträgt. Zusätzlich gibt es noch Tipps und Tricks zu den einzelnen Rezepten, außerdem ist angegeben, wieviel Eiweiß, Fett, Kohlehydrate, Kalorien und BE das jeweilige Gericht enthält. Gerade für Diabetiker sind diese Informationen unverzichtbar. Abgerundet werden diese Informationen durch den Anhang, in dem sich wichtige Adressen für Diabetiker befinden, auch ein Register ist vorhanden.

Dieses Buch ist geeignet für alle Typ-2-Diabetiker bzw. für alle, die Typ-2-Diabetiker bekochen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (73 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise