Apothekensuche mit Hilfe von Datenbanken

Apothekensuche mit einer Datenbank

Apothekensuche mit einer Datenbank

Die Dienstleistungslandschaft ist in Deutschland sehr gut ausgeprägt. So finden Kunden Dienstleistungen in allen Branchen, die für ihre Kunden in spezieller Form tätig sind. Zu diesem Dienstleistungssegment gehören einerseits Apotheken oder aber auch Suchmaschinen, die von Apothekern und Kammern eingerichtet wurden. Diese Suchmaschinen ermöglichen Kunden, durch die Nutzung der Datenbanken der Suchmaschinen, niedergelassene Apotheken im unmittelbaren Umkreis zu finden. Dies ist ein wichtiger Service, der insbesondere für Ortsfremde von großem Vorteil sein kann.

In der Regel befinden sich Apotheken in der Nähe von Ärztehäusern, in denen mehrere Praxen vorzufinden sind. Da von den Ärzten in der Regel nach den Untersuchungen und Befunden Rezepte ausgestellt werden, können diese in den angeschlossenen Apotheken eingelöst werden. Dies ist eine der bequemsten Varianten, allerdings sind auch gegenteilige Varianten möglich. Insbesondere bei Praxen, die fernab von Ballungszentren angesiedelt sind, kann der Weg zur nächsten Apotheke recht weit sein. Menschen, die bis dato keine Medikamente benötigten, hätten in diesem Fall ein Problem, da sie nicht feststellen könnten, wo sich die nächste Apotheke befindet. Um bei der Suche über Suchmaschinen schnell Ergebnisse zu erhalten, sind die Eingabeanforderungen bis auf ein Minimum zusammengefasst worden. Der Patient benötigt für die Suche lediglich eine Postleitzahl und die Apotheke mit ihrem Standort wird über eine Standortanzeige auf einer Karte angezeigt. Dieser Service hilft den Patienten, in kürzester Zeit eine Apotheke zu finden, in der ein Rezept eingelöst werden kann.

Apothekensuche und entdeckte Serviceleistungen

Mit der Einführung von Online Apotheken haben niedergelassene Apotheken eine ernst zu nehmende Konkurrenz erhalten. Kunden brauchen keine Apotheke mehr aufsuchen und können sogar, sofern dieser Dienst von einigen Online Apotheken angeboten wird, Rezepte Online einlösen. Die Medikamente werden den Kunden nach Hause geliefert und der Kunde kann zusätzlich bei den Online Apotheken auf eine Beratungsfunktion zugreifen. Hierbei wird ein Videochat verwendet, bei dem der Patient über die Videofunktion mit einem Mitarbeiter der Online Apotheke Sprechen und sich beraten lassen kann.

Ist die Bestellung erst einmal aufgegeben, dauert die Lieferung in der Regel nur wenige Werktage – meistens allerdings nur 24 Stunden nach Eingang der Bestellung. Niedergelassene Apotheken versuchten, sich gegen die Schaffung der Online Apotheken zu verteidigen, da hier ein Defizit erwartet wurde, der im Bereich Kundenbetreuung vermutet wurde. Da Online Apotheken diese Bedenken mit den Beratungsfunktionen auf ihrer Homepage entkräften konnten, mussten Apotheken ihre Serviceleistungen ausbauen. Diese Serviceleistungen werden zum Teil bereits in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt.

Zu diesen Serviceleistungen gehören zum Beispiel Blutdruckmessungen in den Apotheken oder aber Beratungen innerhalb der Lebensgestaltung. Apotheken verstehen sich hierbei als Berater in allen Bereichen der Gesundheit, Familienplanung und der alternativen Medikation, die auch als Homöopathie bezeichnet wird. Die Verwendung von Naturheilstoffen ist hierbei ein ganz wichtiges Segment in der Beratungstätigkeit der Apotheken.

Apothekensuche mit GPS und Handy

GPS

Es kann immer mal vorkommen, dass ein Mensch sich körperlich unwohl fühlt. Hierbei muss keine ernsthafte Erkrankung zugrunde liegen, sondern äußerlich Einflüsse können sich negativ auf das vegetative Nervensystem auswirken. Grund hierfür können Änderungen in der Lebenssituation sein oder aber auch ein plötzlicher Ortswechsel. In diesem Fall können sich Unwohlsein und Nervosität einstellen, die zu Schlafstörungen oder Störungen im Magen-Darmtrakt führen können.

Der Körper reagiert auf seine Weise auf die Veränderungen und es bedarf hier keiner schweren Medikamente, sondern in diesem Fall helfen pflanzliche Produkte genauso gut. Um in dieser Situation eine Apotheke zu finden, kann das GPS sehr hilfreich sein. GPS bedeutet Global Positioning System und bezieht sich auf den aktuell messbaren Standort des Handys oder Computers, der von Satelliten erfasst werden kann. Um die Apothekensuche über GPS durchzuführen, muss lediglich eine Standortabfrage des Handys getätigt werden, um sofort alle erreichbaren Apotheken angezeigt zu bekommen. Der Kunde muss hierzu die Apothekensuche aktivieren und kann über die Plattform die Standortabfrage tätigen. Sofort erhält der Kunde eine Anzeige der verfügbaren Apotheken in der Nähe seiner Position.

Von Homöopathie bis Wellness – wie Kunden gute Apotheken finden können

Apotheken beschränken ihre Produktpalette seit langem nicht mehr nur auf pharmazeutische Produkte. Mittlerweile können Kunden in Apotheken alles erhalten, was außerhalb der Schulmedizin angeboten wird, bis hin zu Produkten, die im Bereich Wellness zu finden sind. Wellness bedeutet nicht nur, sich in Spas verwöhnen zu lassen, sondern das erste gute Gefühl fängt im eigenen Körper an. Der erste Schritt zum Wellnessprogramm fängt mit der Suche der passenden Apotheke an.

Sicherlich können Kunden die erstbeste Apotheke aufsuchen, allerdings sollten Kunden damit rechnen, dass nicht alle Apotheken ein reichhaltiges Warenangebot anbieten können. Um eine ansprechende Apotheke finden zu können, haben Kunden die Möglichkeit, eine Apothekensuche durchzuführen. Hierzu stehen im Internet die verschiedensten Portale zur Verfügung, die mit einer schnellen und einfachen Bedienung überzeugen. So können Kunden während der Apothekensuche sofort entsprechende Suchergebnisse erhalten, über die sie verschiedene Apotheken über einen weiterführenden Link besuchen können.

Unter Umständen haben Kunden über diesen Weg die Möglichkeit, eine Verordnung oder eine Verordnung online einzulösen. Die meisten Portale, die für eine Apothekensuche zur Verfügung stehen, geben allerdings nur die Grunddaten über die Apotheken aus. So können Kunden erfahren, welche namentlich genannten Apotheken sich in der Umgebung befinden und wie die Anschrift dieser Apotheken lautet. In der Regel finden sich auch noch Wegbeschreibungen mit in dem Suchergebnis, wodurch Kunden erfahren, wie sie die Apotheke erreichen können.

Fazit:

Es gibt viele verschiedene Wege und Möglichkeiten, eine passende Apotheke zu finden. Hier ist zu erwähnen, dass das Leistungsangebot je nach Apotheke recht unterschiedlich sein kann. So macht es sicherlich Sinn, neben der Apothekensuche auch einen Apothekenvergleich durchzuführen.

So haben Kunden durch die Verwendung beider Such- und Bewertungshilfen, eine ansprechende Apotheke zu finden und dies nur durch Eingabe der Postleitzahl oder durch Aktivierung des GPS-Modus. Mit den detaillierten Beschreibungen hinsichtlich der Standorte, lassen sich die Apotheken schnell finden, was zum Beispiel bei Notfällen von großer Wichtigkeit sein kann. Es lohnt sich für Kunden, alle Suchmöglichkeiten auszuprobieren und hier die Suchergebnisse und weitere positiven Sucherfolge zu bewerten.

Um die Apotheken zu finden, die einen Notdienst oder eine Bereitschaftszeit anbieten, ist die zentrale Rufnummer 0800/0022833 vom Festnetz und vom Handy aus 22833 zu verwenden, die kostenlos genutzt werden kann.
Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Stimmen, Durchschnitt: 4,92 von 5)
Loading...

Auch Interessant

Top