Permanent Make-up – für immer schön?

Wenn Männer behaupten, dass es leichter sei, ein Kind zur Welt zu bringen, als sich jeden Tag zu rasieren, können Frauen nur mitleidig lächeln. Denn das Make-up ist der tatsächliche Test für die Zähigkeit der Frauen! Jeden Morgen müssen AugenbrauenAugen und Lippen geschminkt werden. Am Tag müssen wir darauf achten, dass das Make-up in unserem Gesicht nicht verwischt, und am Abend dürfen wir nicht vergessen, das Make-up abzuwaschen. Viele Frauen fragen sich deshalb, ob es nicht möglich ist, die eigenen Vorzüge ohne Hilfe von dekorativer Kosmetik zu betonen und Mängel zu verbergen. Die Antwort ist: Permanent Make-up.

Die ewige Schönheit

Moderne Apparate erlauben es, die spezielle Farbe in die Haut in eine Tiefe von 0,3 bis zu 1 mm einzubringen. Vorteile dieser kosmetischen Tätowierungen sind das minimale Risiko von Komplikationen und der Veränderungen der Haut.

Das permanente Make-up ist eine uralte Kunst; aber heutzutage unterscheidet sich diese Prozedur der Pigmentierung radikal von jenen, die vor vielen Jahren durchgeführt wurden. Nicht nur die Technik der kosmetischen Tätowierungen, sondern auch die Farben wurden verbessert. Geschaffen auf mineralischer oder organischer Grundlage entsprechen sie den strengsten Anforderungen der Sicherheit und rufen keine negativen Reaktionen hervor. Die Haut verträgt sie ohne Komplikationen sehr gut.

Die Qualität des permanenten Make-ups hängt ab von der Beachtung bestimmter Vorgehensweisen vor und nach den Prozeduren sowie der richtigen Pflege der Haut im Bereich der Implantierung des Make-ups.

Fazit: Das permanente Make-up ist eine sehr gute Möglichkeit, glanzvolle Lippen‚ schöne Augen und makellos umrissene Augenbrauen zu bekommen. Moderne Apparate machen die Prozedur der kosmetischen Tätowierungen schnell und fast schmerzlos.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (32 Stimmen, Durchschnitt: 4,66 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise