Auseinandergelebt? Und was nun?

Beziehungen sind für Menschen sehr wichtig. Sie verleihen Stabilität, geben Halt und lösen Glücksgefühle aus zumindest in der Theorie. Praktisch sind diese Dinge in Beziehungen häufig nur zu Beginn sichtbar. Je länger die Beziehung dauert, desto mehr sind Werte wie Zusammenhalt und Krisenbewältigung gefordert. Mit zunehmender Beziehungsdauer tauchen Probleme auf. Leider kommen die Partner dann zu der Erkenntnis, dass sie sich auseinander gelebt haben.

Ich möchte Ihnen mit diesem kleinen Ratgeber einige Tipps geben, was Sie in einer solchen Situation tun können, um Ihre Beziehung zu retten.

Sehr wichtig bei der Krisenbewältigung ist die Kommunikation. Beide Seiten, sollten den Ärger, der sich über die Zeit angesammelt hat, nicht in sich hineinfressen, sondern aussprechen, was ihnen auf der Seele liegt. Ein offenes Ohr für die andere Seite, ist dabei natürlich Voraussetzung. Nicht selten scheitern Beziehungen an nicht ausgesprochenen Gefühlen, Wut und Ärger. Machen Sie Ihrem Ärger Luft, bewahren Sie dabei aber Respekt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es oft besser sein kann, wenn es mal zum Streit kommt. Umso schöner ist hinterher die Versöhnung, das Problem ist ausgesprochen und man kann die Beziehung auf einer anderen Basis fortsetzen.

 

Kämpfen Sie! Bei einer Beziehung bedarf es viel Arbeit, sobald das erste Verliebtsein verflogen ist. Ich höre häufig von Menschen, die seit mehreren Jahren in einer Beziehung sind, dass sie erst jetzt das wahre Gesicht des Partners kennenlernen. Dieses kann dann negativ behaftet sein und entspricht nicht den ursprünglichen Eindrücken und Vorstellungen. Das ist ein erstes und auch starkes Indiz dafür, dass Arbeit bevorsteht. Sprechen Sie es an und machen Sie Ihren Kummer nicht mit sich allein aus.

Einem Auseinanderleben kann auch mit dem Schaffen eines gemeinsamen Hobbys begegnet werden. Wenn jeder seinen unterschiedliche Aktivitäten hat und kein gemeinsames Interesse besteht, ist das gefährlich. Überprüfen Sie, wo Sie etwas gemeinsam unternehmen können. Sie werden überrascht sein, welche neuen Entdeckungen Sie machen können. Zudem setzen Sie dem oft langweiligen Alltag etwas entgegen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Stimmen, Durchschnitt: 4,85 von 5)
Loading...
Top