Geprüfte Qualität – Bayern

Geprüfte Qualität - Bayern GütesiegelKategorie:

Weitere Siegel

Herausgeber

Bayerisches Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten

Zertifiziert von:

Lizenznehmer sind die Landwirtschaftliche Qualitätssicherung Bayern GmbH (LQB), das Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern (LKP) e.V., der Landesverband Bayerischer Landwirtschaftlicher Wildhalter e.V., die Landesvereinigung für den ökologis

Eckdaten:

Alle Produktionsbereiche werden auf jeder Ebene der Produktions- und Handelskette kontrolliert, die Kontrolle wird durch staatliche Einrichtungen erneut kontrolliert.

Besonderheiten:

„Geprüft werden tierische Produkte: Eier, Gehegewild und Fleisch von Gehegewild, Honig, Kälber und Kalbfleisch, Lämmer und Lammfleisch, Masthähnchen / Puten, Milch und Erzeugnisse auf Milchbasis, Rinder und Rindfleisch, Schweine und Schweinefleisch.

Pflanzliche und verarbeitete Produkte: Bier, Brot und Kleingebäck, Brotgetreide, feinsauere Delikatessen und Gemüsekonserven, Gemüse einschließlich Salate, Kern und Steinobst, Mehl und Mehlerzeugnisse, Nudeln aus Hartweizengrieß, Obstbrände/Spirituosen, Raps– und Speiseöl, Saatgut, Speise- und Speisefrühkartoffeln, Veredelungskartoffeln, Pflanzkartoffeln.“

Richtlinien:

Herkunftssicherung Bayern

Standards:

Die Anforderungen liegen über den gesetzlich vorgeschriebenen Standards. So wird beispielsweise bei Kälbern die Transportzeit deutlich reduziert, bei Gehegewild dürfen keine Pestizide im Gehege ausgelegt werden, der Wassergehalt bei Honig darf maximal 18,0 % betragen.

Webseite:

Geprüfte Qualität – Bayern

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Stimmen, Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...
Top