Gemüse

gemüse lebensmittel kalorien kalorientabelle

Im Folgenden befindet sich die Kalorientabelle Gemüse. Diese gibt Aufschluss, wie viel Fett bzw. wie viel Kalorien die einzelnen Gemüsearten besitzen. Unter dem Begriff Gemüse versteht man alle essbaren Pflanzenteile, die einerseits wild wachsen, auf der anderen Seite jedoch auch in Kulturen wachsen können.

Bei den meisten Gemüsearten handelt es sich dabei um den Stängel, um Blätter oder Knollen. Im Gegensatz zu Pflanzen, die wegen ihren vielen Kohlenhydraten verwendet werden, wird Gemüse aufgrund der hohen Anzahl an Vitaminen, Nährstoffen und Pflanzenstoffen verwendet.

Gemüse – Kalorien

Wie viele Kalorien hat Gemüse?

Häufig findet Gemüse als Beilage zum klassischen Essen Anwendung. Dabei nimmt Gemüse eine wichtige Funktion ein, da es geschmacklich zu fast jedem Essen passt und zugleich kalorienarm ist. Darüber hinaus besitzt Gemüse sehr viele Ballaststoffe, die sich positiv auf der Verdauung auswirken können.

Bei Gemüse muss jedoch beachtet werden, dass nicht alle Pflanzen gleichermaßen als Gemüse definiert werden. Erbsen und Linsen zählen nicht zu den Gemüsearten. Auch Gewürze wie Paprika werden nicht immer als Gemüse definiert. Sie werden nur dann als Gemüse definiert, wenn beispielsweise Paprika ein wichtige Komponente bei der Hauptmahlzeit einnimmt.

Vitamin K Gemüse, grünes Blattgemüse, Gesund ernährung, nahrung, essen, lebensmittelIn der vorliegenden Kalorientabelle sind die unterschiedlichsten Gemüsesorten strukturiert und übersichtlich aufgelistet. Dabei ist klar zu erkennen, dass die meisten Gemüsesorten weniger als 100 Kalorien besitzen. Beispiele hierfür sind Spargel, Tomaten und Rote Beete. Im Gegensatz dazu gibt es jedoch einige Gemüsesorten, die weitaus mehr Kalorien besitzen. Zu denen zählen beispielsweise Algen und Antipasti.

All die hier aufgelisteten Gemüsesorten tragen jedoch zu einer ausgeglichenen und kalorienarmen Ernährung bei. Alle Gemüsesorten besitzen nämlich gleich viele Nährstoffe, die für den Körper von elementarer Bedeutung sind. Damit diese Nährstoffe beim Anbau auch entstehen, sollten nur Gemüse aus kontrolliertem und biologischen Anbau gekauft werden.

Bei einem solchen Anbau kann der Käufer davon ausgehen, dass ein Großteil der Nährstoffe erhalten bleiben, welches damit zusammenhängt, dass die Transportwege häufig kurz sind und die Gemüsesorten chemisch unbehandelt sind.


Kalorientabelle: Gemüse

LebensmittelMengeKalorien (kcal)Kilojoule (kJ)
Algen Kalorien100 g278 kcal1166 kJ
Antipasti Kalorien100 g217 kcal900 kJ
Artischocke Kalorien100 g47 kcal197 kJ
Aubergine Kalorien100 g24 kcal100 kJ
Blumenkohl Kalorien100 g25 kcal105 kJ
Broccoli Kalorien100 g35 kcal147 kJ
Champignons Kalorien100 g22 kcal92 kJ
Cherry-Tomate Kalorien100 g21 kcal90 kJ
Chicorée Kalorien100 g17 kcal71 kJ
Chinakohl Kalorien100 g13 kcal54 kJ
Fenchel Kalorien100 g31 kcal130 kJ
Gewürzgurke Kalorien100 g18 kcal75 kJ
Grünkohl Kalorien100 g28 kcal117 kJ
Gurke Kalorien100 g15 kcal63 kJ
Karotte Kalorien100 g36 kcal151 kJ
Kartoffel Kalorien100 g86 kcal360 kJ
Kohl Kalorien100 g25 kcal105 kJ
Kohlrabi Kalorien100 g27 kcal113 kJ
Kürbis Kalorien100 g19 kcal80 kJ
Lauch Kalorien100 g31 kcal130 kJ
Mais Kalorien100 g108 kcal452 kJ
Meerrettich Kalorien100 g64 kcal268 kJ
Möhre Kalorien100 g41 kcal172 kJ
Oliven Kalorien100 g138 kcal569 kJ
Palmherz Kalorien100 g19 kcal80 kJ
Paprika Kalorien100 g21 kcal90 kJ
Paprikaschoten Kalorien100 g33 kcal141 kJ
Pfifferlinge Kalorien100 g11 kcal47 kJ
Radieschen Kalorien100 g16 kcal67 kJ
Rahmspinat Kalorien100 g68 kcal285 kJ
Riesenkürbis Kalorien100 g56 kcal234 kJ
Rispentomaten Kalorien100 g18 kcal75 kJ
Romanesco Kalorien100 g30 kcal127 kJ
Rosenkohl Kalorien100 g36 kcal151 kJ
Rote Bete Kalorien100 g27 kcal113 kJ
Rotkohl Kalorien100 g29 kcal121 kJ
Rucola Kalorien100 g25 kcal105 kJ
Schalotten Kalorien100 g32 kcal134 kJ
Sellerie Kalorien100 g18 kcal75 kJ
Spargel Kalorien100 g18 kcal77 kJ
Spinat Kalorien100 g23 kcal96 kJ
Süßkartoffel Kalorien100 g76 kcal318 kJ
Tomate Kalorien100 g17 kcal70 kJ
Wasabi Kalorien100 g109 kcal456 kJ
Wirsing Kalorien100 g24 kcal100 kJ
Zucchini Kalorien100 g20 kcal84 kJ
Zuckerrüben Kalorien100 g44 kcal184 kJ
Zwiebel Kalorien100 g40 kcal166 kJ

Nährstoffe und Zubereitung

Nährwerte von Gemüse – Auch die Zubereitung ist ausschlaggebend

Die Tabelle verdeutlicht prägnant, dass der Fettgehalt bei den meisten Gemüsesorten sehr gering ist. Anstelle von Fett besitzen fast alle Gemüsesorten Eiweiß und Stärke in großen Mengen.

Kartoffeln: Den höchsten Eiweißanteil weisen Kartoffeln auf, die zusätzlich auch noch Stärke aufweisen. Frisch geschälte 100 Gramm Kartoffeln besitzen beispielsweise ca. 86 Kalorien, 0% Fett und 2,2 Gramm Eiweiß. Diese Zusammensetzung ist für den menschlichen Organismus und Körper optimal und wirkt sich daher positiv auf die Lebensweise aus.

Die vorhandenen Nährstoffe hängen auch mit der Zubereitung zusammen. Beim Kochen von Gemüsesorten wird meist viel Wasser entzogen, welches bedeutet, dass die Kalorien auch weniger werden.

Durch das zu lange Kochen im Wasser bzw. durch das zu hohe Erhitzen von Gemüse kann jedoch auch dazu führen, dass wichtige Nährstoffe verloren Gehen. Daher sollte man unbedingt darauf achten, dass man beim Kochen die optimale Mischung findet.


Verwandte Ratgeber

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie in folgenden, verwandten Ratgebern:

Kalorien Kalorientabelle lebensmittel

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top