Ratatouille

Zutaten:

3 EL Olivenöl
2 geschälte und gewürfelte Gemüsezwiebeln
500 g bunte gewaschene, entkernte und gewürfelte Paprikaschoten
ggf. ¼ l trockener Rotwein (kann auch weggelassen werden)
500 g gewaschene und gewürfelte Auberginen
500 g gewaschene und gewürfelte Zucchini
3-5 gehackte Knoblauchzehen
750 g enthäutete und gewürfelte Tomaten
1 EL gehackter frischer Oregano (alternativ: 1 TL getrockneter Oregano)
1 EL gehackter frischer Thymian (alternativ: 1 TL getrockneter Thymian)
Fleur de Sel
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin etwa 5 Minuten leicht anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Auberginen, Zucchini und Knoblauch hinzufügen und untermengen. Abdecken und auf niedriger Flamme rund 25 bis 30 Minuten sanft köcheln lassen, bis das Gemüse weich wird. Tomaten und Kräuter hinzufügen, mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und unbedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen. Heiß oder kalt servieren. Dazu schmeckt Naturreis oder frisches Bauernbrot. Guten Appetit!

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (86 Stimmen, Durchschnitt: 4,84 von 5)
Loading...
Top