Hilfe bei Knieschmerzen

Knieschmerzen können die Folge von Sportverletzungen, Abnutzungen, Fehlhaltungen oder monotonen Bewegungsabläufen sein. Das Gelenk ist dabei steif, angeschwollen oder erwärmt sich. Es kann zwar auf kurze Dauer bis zu 1,5 Tonnen Belastung aushalten, aber da es nicht in schützende Muskelschichten eingebettet ist, ist es sehr anfällig für Verletzungen.

Bandagen und Gymnastik

Um das Knie zu mobilisieren und die Heilung des Knies zu beschleunigen, werden oft Kniebandagen benutzt. Die Kombination aus Bewegung und Kompression hat einen Massageeffekt, der die Durchblutung des Knies fördert und so dessen muskuläre Unterstützung verbessert. Auf diese Weise werden Blutergüsse und Schwellungen schneller abgebaut und Schmerzen gelindert. Finden sich bereits Knorpelschäden im Bereich der Kniescheibe, kann die Kniebandagen-Therapie bei Reizzuständen und leichten Instabilitäten empfohlen werden. Dabei entlastet, der in die Kniebandage eingearbeitete Silikonring, die Kniescheibe. Die Knie Bandagesollte fest am Bein sitzen und auch bei schnellen Bewegungen, dem Bücken oder in die Knie gehen nicht rutschen.

Bandagen erhält man auch mit besonderen Ausstattungsmerkmalen, die dafür sorgen, dass Feuchtigkeit schnell nach außen transportiert wird oder die antibakterielle Frische ermöglicht wird. Ein angenehmes Tragegefühl verleiht eine weiche Komfortzone in der Kniekehle, die trotz durchgängiger Kompression das Knie auch bei weichem Bindegewebe nicht einschnürt. Eine Kniebandage kann von dem Arzt beispielsweise nach einer Prellung oder Arthrose verordnet werden. Die Größe der Bandage, die entweder in einer Seriengröße oder als Maßanfertigung erworben werden kann, wird im medizinischen Fachhandel ermittelt.

Messe in München

Vom 20. bis zum 23. April findet im Münchner MOC Deutschlands größte 50plus Messe statt. Hier wird es möglich sein, neben Bandagen für das Sprunggelenk, das Knie und den Rücken auch Aktivstrümpfe zu testen, die optisch nicht von Nylonstrümpfen unterschieden werden können. Täglich haben die ersten 100 Besucher die Möglichkeit, diese überzustreifen. Die Strümpfe sorgen für entspannte und leichte Beine den ganzen Tag über und helfen bei Venenleiden ebenso wie bei Krampfadern.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (82 Stimmen, Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise