Micinorm

Micinorm

Micinorm Creme große Versprechen ohne Wirkung?

Micinorm – Informationen

  • Name(n): Micinorm
  • Hersteller: Bernadatte LTD
  • Inhalt: 30 ml
  • Dosierung: 1x täglich vor dem Zubettgehen auf dem ganzen Fuß verteilen
  • Hauptwirkstoff: Amaranth- und Traubenkernöl; Usnea; Extrakte aus Schöll- und Johanniskraut
  • UVP: 78 Euro
  • Günstigster Preis: 39 Euro
  • Website: http://www.micinorm.de

Produktcheck

Micinorm Produkt Test FAKE?

Fußpilz ist sehr unangenehm und stört auch im Sommer die Optik. Die Haut der Füße juckt und brennt, zudem ist Fußpilz auch noch hoch ansteckend. Die Behandlung sollte möglichst rasch erfolgen und Cremes gibt es hierfür viele auf dem Markt.

Laut Hersteller wirkt Micinorm aber nicht nur gegen Fuß- und Nagelpilz, sondern soll auch Fußschweiß lindern und rissige Haut wieder angenehm glatt zaubern.

Sie finden bei der Suche viele Produkte, doch auf vielen Seiten wird vor der Anwendung von Micinorm auch gewarnt. Der Hersteller wirbt damit, dass der Fußpilz schnell abheilt, und das mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen. Doch lohnt es sich, das Produkt zu kaufen? Viele Erfahrungen und Bewertungen im Internet sprechen dagegen.

Der Preis ist hoch und nach einem Test konnten die meisten Nutzer davon berichten, dass Micinorm nicht die gewünschte Wirkung brachte. Sind all diese Meinungen wirklich ernsthaft gemeint und handelt es sich bei Micinorm wirklich nur um einen Fake?

Sehen wir uns das Produkt erst einmal näher an.

Wirkung

Wie wirkt Micinorm und wie erfolgt die Anwendung?

Die Creme soll laut Hersteller nicht nur den Fußpilz, sondern auch die ganzen Begleiterscheinungen verbessern. Es heiß, Fußsohleder Nagel- und Fußpilz werden beseitigt, Risse heilen ab, Juckreiz und Schuppenbildung hören auf, Schweißfüße werden gelindert, ebenso wie unangenehme Gerüche und die Beine und Füße sollen nach der Behandlung vitaler sein.

Bevor Sie die Creme verwenden, sind die Füße gründlich zu reinigen und zu trocknen. Im Idealfall verwenden Sie die Creme über 30 Tage und cremen die Füße vor dem Zubettgehen gründlich ein.

Glauben Sie den Erfahrungen und Bewertungen auf der Verkaufsseite, so ist Micinorm ein sehr gutes Produkt. Die Beschwerden werden schnell gelindert und der Fußpilz heilt gut ab. Auch die Anwendung ist für Sie denkbar einfach. Da Sie die Creme vor dem Zubettgehen auftragen, müssen Sie sich auch keine Gedanken über rutschige Füße oder klebrige Socken machen.

Doch das sind leider nur Meinungen auf der Verkaufsseite. Im ganzen Internet finden Sie keine weiteren Angaben über das Produkt und wenn doch, dann sind diese eher negativer Natur.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Micinorm?

Lesen Sie sich die Liste der Inhaltsstoffe durch, so merken Sie schnell, dass es sich eigentlich um pflanzliche und natürliche Inhaltsstoffe handelt. Diese sollten im Grunde nicht schädlich sein.

TraubenIn Traubenkernöl ist Linolsäure enthalten. Diese versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Amaranthöl liefert der Haut ebenfalls Feuchtigkeit, aktiviert den Zellschutz und verbessert das Hautbild. Schöllkraut hat eine schmerzlindernde und antivirale Wirkung. Johanniskraut kann geschädigte und zu Trockenheit neigende Haut regenerieren. Usenea ist ein Wirkstoff, der Keime hemmt, aber keine Pilzsporen, er wird auch häufig für Mittel gegen unreine Haut eingesetzt.

Gerade bei Schöllkraut ist Achtung geboten, da dieses bei Allergikern Reaktionen auslösen kann. Auch verträgt es sich mit manchen Medikamenten nicht. Dies wird vom Hersteller leider nicht erwähnt, sollte aber für Sie ein Punkt sein, auf den Sie unbedingt achten müssen.

Weiter sind in Micinorm keine Inhaltsstoffe zu finden, die eine antimykotische Wirkung hätten und jene angegebene haben das eben auch nicht. Somit bleibt fraglich, warum Micinorm überhaupt gegen Fußpilz helfen soll. Pilzzellen sind sehr hartnäckig und benötigen schon ein dementsprechendes Mittel, um bekämpft werden zu können.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in der Micinorm Creme:

  • Usnea
  • Amaranthöl
  • Traubenkernöl
  • Extrakte aus Schöllkraut
  • Extrakte aus Johanniskraut

Anwendung

Wie wird Micinorm angewandt?

Die Behandlung erfolgt über die Haut. Da sich der Fußpilz ausbreiten kann, sind die Füße komplett mit der Creme einzucremen. Grundsätzlich sollten die Füße davor gewaschen und abgetrocknet werden. Laut Hersteller verwenden Sie die Creme auf jeden Fall für 30 Tage in Folge. Das Handtuch und den Waschlappen, den Sie für die Füße verwenden, ebenso wie Ihre Socken sollten täglich gewechselt und bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Sie sich immer wieder neu anstecken, was bei einer unwirksamen Behandlungsmethode aber auch fast schon egal ist.

HandschuheEs wird vom Hersteller zwar nicht empfohlen, doch sollten Sie sich nach der Behandlung der Füße die Hände gründlich waschen oder Einmalhandschuhe tragen. Machen Sie dies nicht, kann es passieren, dass Sie später auch an den Händen oder Fingernägeln eine Pilzinfektion bekommen.

Auch wäre es ratsam, stehts Socken zu tragen. Diese verhindern ein Ausrutschen auf dem Boden, falls Sie nachts aufstehen müssen. Abgesehen davon, schützen Sie durch das Tragen von Socken Ihre Familie vor einer Ansteckung mit Fußpilz, wenn Sie barfuß über den Boden laufen. Zusätzlich benötigen Sie auch ein wirksames Spray für Ihre Schuhe. Denn darin sitzen die Pilzsporen und Sie stecken sich immer wieder aufs Neue an.

Geht es nach dem Hersteller, müssten Sie auch schon nach wenigen Tagen eine Besserung verspüren. Lesen Sie sich aber ein paar Bewertungen durch, so sind auch nach 15 Tagen noch keine Besserungen zu sehen. Ein Nutzer hat sich nach 30 Tagen wieder bei seinem Hautarzt vorgestellt und dieser konnte nicht erkennen, dass der Fußpilz besser geworden wäre.

Manche Verwender klagen sogar darüber, dass die Beschwerden durch die Anwendung von Micinorm noch schlimmer wurden.

Bei einem wirksamen Mittel müssten die Beschwerden langsam abklingen und zumindest müsste sich die Haut nach der Anwendung schon nach wenigen Tagen besser anfühlen. Doch eine Verschlimmerung spricht eher nicht für ein gutes Mittel.

Kaufen

Preisvergleich

Wo kann man Micinorm kaufen?

Sie können Micinorm auf einschlägigen Seiten im Internet kaufen. In der Apotheke bekommen Sie das Produkt nicht. Ebenso gibt es Micinorm in keinem Drogeriemarkt, selbst bei Amazon ist es nicht zu finden. Auch der Preis kann ganz unterschiedlich sein, wobei auf manchen Seiten sogar mit einem extra günstigen Preis geworben wird, der aber nur für kurze Zeit gilt. Damit möchte man wohl die Kunden dazu animieren, möglichst schnell zu kaufen. Es fällt auch auf, dass diese Seiten alle gleich aufgebaut sind und somit wohl alle über die Verkaufsfirma laufen.

Auf der Verkaufsseite von Micinorm wird die Creme für 39 Euro angeboten, obwohl sie eigentlich 78 Euro kostet. Hier fällt aber auf, dass Sie erst Ihre Telefonnummer, Ihren Namen und Ihr Land eintragen müssen. Ein Mitarbeiter wird Sie dann anrufen und erst dann, kann der eigentliche Bestellvorgang getätigt werden. Diese Tatsache erscheint auch sehr merkwürdig. Meist nutzen Firmen, die Abzockprodukte verkaufen, solche Tätigkeiten, um an die persönlichen Daten von Kunden zu kommen.

Am Ende erhalten die Verbraucher von vielen verschiedenen Firmen Anrufe oder bekommen Post und Mails für irgendwelche überteuerten Produkte. Dies ist somit auch schon ein Hinweis darauf, dass Micinorm nur Fake sein kann.

Micinorm Alternativen

Welches Produkt sollten Sie stattdessen anwenden?

Da die positiven Meinungen über Micinorm scheinbar nur Fake sind und Nutzer auf anderen Internetseiten sogar die Erfahrung von allergischen Reaktionen machen, sollte lieber zur Alternative Fungustan gegriffen werden.

Fungustan Nagelpilz

Fungustan Nagelöl & Schuhspray

Dieses Produkt ist im Gegensatz zu Micinorm als Spray erhältlich und hat eine antimykotische Wirkung. Da Sie das Mittel aufsprühen können, müssen Sie die betroffenen Stellen auch nicht anfassen.

Gerade beim Eincremen müssen Sie sich danach immer gut die Hände waschen, damit Sie den Pilz nicht auf anderen Hautstellen übertragen. Oftmals passiert die Übertragung schon allein durch den Vorgang des Eincremens, weil Sie währenddessen die Pilzzellen über Ihren ganzen Fuß schieben.

Lesen Sie sich die Bewertungen und Erfahrungen im Internet durch, schneidet Fungustan auch sehr gut ab und es ist im Gegensatz zu Micinorm auch auf anderen Seiten zum Kauf angeboten. Zudem kann Fungustan auch in die Schuhe gesprüht werden und genau dort muss der Pilz auch in Angriff genommen werden, damit Sie sich nicht immer wieder aufs Neue anstecken. Gerade in Sommerschuhen oder Hausschuhe, in denen Sie auch einmal ohne Socken stecken, ist das Risiko sehr hoch.

ProduktMicinormFungustan
Wirkungkeine WirkungJuckreiz wird besser, Haut heilt, Fuß- und Nagelpilz heilen ab
Mögliche Nebenwirkungenkeine Angabenkeine Nebenwirkungen
Inhalt30 ml50 ml
Preis49 Euro19 Euro
Versandkostenkeine Angabenkostenlos
Lieferzeitkeine Angaben1-3 Tage
Bewertung1 von 5 Sternen5 von 5 Sternen

Wo und zu welchem Preis kann man Fungustan Präparate kaufen?

Anzeige

Wirksam gegen Fuß- und Nagelpilz
Vorbeugender Effekt
Einfach in der Anwendung
Im praktischen Bundle erhältlich

€ 29,90 statt € 32,90 für Nagelöl + Schuhspray
bei Kauf des Bundles


Anzeige

Fungustan Pflegespray

Lindert Juckreiz
Pflegt geschädigte Haut
Entzündungshemmend und antibakteriell
Wirkt besonders gut in Kombination mit Fungustan Nagelöl

€ 19,95 statt € 29,95 + 2 Sprays gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Fungustan Schuhspray

Beugt Fuß- und Nagelpilz vor
Desinfiziert jeden Schuh
Beseitigt unangenehme Gerüche
Unterstützt die Heilung

€ 19,95 statt € 29,95 + 2 Sprays gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Fungustan Nagelöl

100 % Teebaumöl
Entzündungshemmend und antibakteriell
Tötet Pilze ab
Für Nagel- und Fußpilz

€ 12,95 statt € 19,95 + 2 Fläschchen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Sämtliche Fungustan Produkte können Sie nicht in der Apotheke, sondern ausschließlich online kaufen.

Expertenmeinung FAKE?

Welche Meinung haben Experten über Micinorm?

Lesen Sie sich die Verkaufsseite von Micinorm durch, so finden Sie auch Erfahrungen von Experten. Ob es diese Experten aber auch wirklich gibt oder ob diese tatsächlich diese Bewertungen geschrieben haben, ist nicht nachvollziehbar.
Laut Test der Experten sind die Erfahrungen auf jeden Fall durchweg positiv. Das Produkt wirkt laut den Meinungen bei allen genannten Symptomen.

Recherchen ergeben jedoch, dass es die Ärzte zwar gibt, jedoch stehen sie in keinem Bezug zu dem Produkt. Ein Experte ist abgebildet, der in Wahrheit aber einen ganz anderen Namen hat. Hierbei handelt es sich eigentlich um einen Arzt aus Russland, der das Produkt jedoch nicht kennt. Der andere Experte ist ein Arzt aus einem Münchner Klinikum. Hier stimmen Bild und Name schon überein, doch auch dieser Arzt hat auf Nachfrage für Micinorm weder einen Test gemacht noch eine Bewertung verfasst. Hier wurde vom Websitebetreiber also ein regelrechter Missbrauch von Fotos und Meinungen betrieben.

Wenn ein Hersteller so etwas nötig hat, dann ist das ebenfalls ein Beweis dafür, dass dieses Produkt auf keinen Fall eine gute Wirkung haben kann. Wenn dem nicht so wäre, müsste er keine Bewertungen und Meinungen von Experten fälschen, sondern könnte sich auf echte Berichte verlassen.

Erfahrungsberichte FAKE?

Auch gibt es auf der Verkaufsseite Erfahrungen und Bewertungen von Kunden. Hier finden Sie ebenfalls viele positive Berichte. Leider ist es auch hier nicht nachvollziehbar, ob es diese Menschen wirklich gibt und ob sie die Creme auch getestet haben.

Suchen Sie im Internet weiter, so finden Sie tatsächlich von diesen Bewertungen noch mehr. Erstaunlicherweise handelt es sich hier um die gleichen Fotos, doch plötzlich haben die Personen andere Namen und wohnen in anderen Städten. Das ist ein Zeichen dafür, dass diese Bewertungen auf der Verkaufsseite auf keinen Fall echt sein können.

Gibt es authentische Erfahrungsberichte über Micinorm?

Ihnen müsste auf der Verkäuferseite auch auffallen, dass eine Kundin davon berichtet, sie hätte das Produkt von ihrem Arzt verschrieben bekommen. Doch wie kann das sein, wenn es die Creme in der Apotheke nicht gibt? Ärzte empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die Sie entweder in der Apotheke kaufen können oder auf Rezept bekommen oder solche, die in Drogeriemärkten vertrieben werden. Kein Arzt wird Ihnen ein Produkt empfehlen, dass Sie nur auf einer bestimmten Seite kaufen können.

Eine Verkaufsseite, auf der es nicht eine negative Bewertung gibt, fällt durchaus auf. Kann es wirklich sein, dass alle Käufer mit dem Produkt zufrieden waren? In Anbetracht der Inhaltsstoffe wohl eher nicht, denn diese dürften keine große Wirkung auf Fußpilz haben.

Suchen Sie in Foren und auf anderen Internetseiten finden Sie durchaus auch die ein oder andere Erfahrung und Bewertung von Käufern. Doch sie alle berichten davon, dass die Wirkung nicht zufriedenstellend ist. Auch gibt es Berichte darüber, dass die Creme keine Wirkung zeigte. Ein Nutzer berichtet sogar davon, dass durch die Anwendung der Creme, die Füße noch trockener wurden und seine Beschwerden insgesamt schlimmer wurden.

Was auch auffällt, ist die Tatsache, dass Stiftung Warentest wirklich viele Produkte testet, und dazu gehören auch Produkte gegen Fußpilz. Bisher konnte bei Stiftung Warentest aber kein einziger Bericht zu Micinorm gefunden werden. Auch andere Seiten die Tests durchführen, listen kein Micinorm auf. Das erscheint alles andere als glaubwürdig, denn sicherlich würden Sie dann irgendwo im Internet einen Bericht finden können.

Fazit – ABZOCKE?

Möchten Sie Ihren Fußpilz bekämpfen, so ist es ratsam, auf einen Test mit der Micinorm Creme zu verzichten. Es gibt keinerlei echte Erfahrungsberichte darüber. Lediglich einige wenige Bewertungen konnten im Internet gefunden werden und dort berichteten die Personen darüber, dass sie auf die Creme einen Ausschlag bekamen oder keine Wirkung vorhanden war. Natürlich kann es sein, dass diese Personen auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagierten, dennoch ist das ganze Angebot mehr als dubios.

Auch der Bestellprozess wirkt mehr als merkwürdig und scheint nur darauf abzuzielen, an die privaten Daten der Kunden zu kommen. Ob nach dem Abschicken der Daten tatsächlich ein Anruf eines Bestellmitarbeiters erfolgte, wird im Internet leider nicht berichtet. Da aber immerhin ein paar Bewertungen zu finden sind, scheinen die Kunden die Creme durchaus bekommen zu haben.

Für den Preis ist das Produkt auf jeden Fall zu teuer und somit reine Abzocke. Wenn Sie wirklich Hilfe für Ihr Problem suchen, halten Sie sich lieber an andere wirkungsvolle Produkte und sparen Sie sich das Geld für Micinorm.

Bewertung

Inhaltsstoffe1/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐2/5
Expertenmeinung1/5
Kundenbewertung⭐ ⭐2/5

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Micinorm.

Die Creme für die Füße gibt es nur über die Herstellerseite direkt.
Die Micinorm Creme ist für Personen gedacht, die unter Fuß- oder Nagelpilz leiden.
Die Creme lässt sich ganz einfach anwenden. Füße waschen, abtrocknen und die Creme auf den ganzen Fuß auftragen.
Laut Hersteller ist mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen.
Es gibt keine Erfahrungen oder Bewertungen im Internet. Lediglich auf der Herstellerseite finden Sie Berichte, die jedoch sehr unseriös wirken.
Auf der Verkaufsseite sind Expertenmeinungen zu finden. Diese klingen vielversprechend. Forschen Sie jedoch ein wenig nach, stellen Sie schnell fest, dass es die Ärzte nicht gibt oder sie die Creme nie getestet haben.
Die Creme gibt es im Angebot auf der Verkaufsseite für 39 Euro. Es wird dem Kunden angepriesen, dass es sich hierbei um ein Angebot handelt, das nicht lange gültig ist.
Die Inhaltsstoffe werden gleichermaßen aufgeführt. Was hierbei der Hauptwirkstoff ist, geht aus der Artikelbeschreibung nicht hervor.
Leider gibt es das Produkt nicht in der Apotheke. Auch in Drogerien finden Sie es nicht. Somit ist das auch eine Tatsache, die die Creme dubios macht.
Wenn Sie nicht gerade unter einer Allergie leiden, so schaden Ihnen die Inhaltsstoffe auch nicht. Sie sind rein pflanzlich.
Es gibt nur Informationen die direkt auf der Verkaufsseite zu finden sind. Hier ist die Rede von BERNADATTE LTD mit einem Sitz in Panama.
Es müssen persönliche Daten auf der Verkaufsseite eingetragen werden. Anschließend erfolgt ein Anruf durch einen Mitarbeiter. Dann erst kann der Kauf getätigt werden. Dies ist auch gerne eine Masche von Abzockfirmen.
Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top