Home » Produktcheck » Probinu

Probinu

by Creative Words
Probinu

 

Stärken Sie Ihre Darmflora mit Probinu.

Probinu – Informationen

  • Name(n): Probinu
  • Inhalt: 60 Kapseln; 30 g
  • Dosierung: 2 Kapseln täglich
  • Hauptwirkstoff: Oligofructos; Inulin Orafti
  • UVP: € 24.95
  • Günstigster Preis: € 24.95

Produktcheck

Probinu Produkt Test

Zur Gesunderhaltung der Darmflora müssen Sie nicht vollständig Ihre Essgewohnheiten umstellen. Sie können Ihre Darmgesundheit auch mit einem Probiotikum unterstützen. Es handelt sich meist um Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln. Zu dieser Art von Probiotikum zählt auch das neue Nahrungsergänzungsmittel Probinu.

Eine regelmäßige Einnahme von Probinu verspricht die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie fühlen sich wesentlich wohler und gesünder.

ProbinuBekanntermaßen leben in der menschlichen Darmflora bis zu 500 verschiedene Bakterienstämme. Diese sind zur Bewältigung des Verdauungsprozesses verantwortlich. Eine wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass diese Bakterien in einem bestimmten Verhältnis vorkommen. Die sogenannten Bifodo-Bakterien Bifidum besiedeln beispielsweise unseren gesamten Verdauungstrakt.

Solange diese probiotischen Bakterien im Darm überleben können, vermehren sie sich und geben saure Stoffwechselprodukte ab. Diese werden als Bifidin bezeichnet. Die Bifido-Bakterien sind in der Lage, den pH-Wert im Dickdarm zu senken. Hierbei wandeln Sie Glucose, also Zucker, in Milchsäure und Essigsäure um.

Damit diese wichtigen Bifido-Bakterien ihre Arbeit in unserem Darm verrichten können, lohnt sich die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels. Probinu liefert die notwendigen Inhaltsstoffe.

Die Besonderheit von Probinu

Mit seinen einzigartigen Wirkstoffen hilft Probinu, die Darmflora wieder in Schwung zu bringen und hier für ein ausgewogenes Gleichgewicht der Bakterienstämme zu sorgen. In diesem Nahrungsergänzungsmittel aus magensaftresistenten Kapseln unterstützen Sie 14 optimierte Bakterienstämme. Der Hersteller wirbt damit, dass insgesamt rund 10 Milliarden Organismen hiermit probiotisch unterstützt werden können.

Nachfolgend soll herausgefunden werden, ob Probinu wirklich die richtige Wahl ist und aus welchen Inhaltsstoffen dieses Nahrungsergänzungsmittel besteht. Dies soll in diesem Ratgeber herausgefunden werden.

Wirkung

Wie wirkt Probinu und wie erfolgt die Anwendung?

Probinu wird in Kapselform angeboten und kann als natürliches Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Angeboten wird Probinu in einer robusten in Weiß gehaltenen Kunststoffdose mit Schraubverschluss. Darin befinden sich 60 magensaftresistente Kapseln, die ihre Wirkung erst nach Passieren des Magens im Darm entfalten.

Aus diesem Grund wurde auf eine hochwertige Resistenz der Kapseln geachtet, damit diese möglichst spät sich erst auflösen können.

Probinu – Gut für Immunsystem und Darmgesundheit

Probinu ist besonders wichtig für Ihre Darmflora. Diese beeinflusst nicht nur die Verdauung, sondern auch das Immunsystem. Durch ein Gleichgewicht der Darmbakterien erfolgt ein optimaler Stoffwechsel.

Es werden Hormone, Vitamine, Antioxidantien und Enzyme gebildet, welche essentiell für die Verdauung sind. Kurzum werden durch die Darmflora dem Organismus viele wichtige Nährstoffe zugeführt.

Probinu unterstützt unter anderem auch die verdauungsfördernden Aufgaben der Darmbakterien. Hierbei wird auch das darmeigene Immunsystem gestärkt. Es werden sogenannte Immunbotenstoffe gebildet, welche den Körper bei möglichen Abwehrreaktionen unterstützen. Interessant ist zum Beispiel, dass sich rund 70 % aller Immunzellen im Darm befinden. Hier finden 80 % aller Immunreaktionen statt.

Der Hersteller von Probinu bietet in seinen Kapseln eine Mischung lebender Bakterienkulturen an, die mit den Hauptwirkstoffen Oligofructose und Inulin versehen sind. Sie stärken damit nicht nur die Darmflora, sondern auch Ihr Immunsystem.

Mehr Wohlbefinden durch Probinu

Bei täglicher Einnahme von 2 Kapseln tragen Sie zu mehr Wohlbefinden bei:

  1. besserer Stoffwechsel dank Makronährstoffe,
  2. verbessertes Haarwachstum,
  3. verbesserter Energiestoffwechsel,
  4. Verbesserung der Herzfunktion,
  5. Stärkung des normalen Eisenstoffwechsels,
  6. Stressabbau,
  7. Verbesserung der Zellteilung bis hin
  8. Erhalt der normalen Aminosäuren-Synthese.

Zunächst sollten hier die wichtigsten Inhaltsstoffe hier vorgestellt werden.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Probinu?

Probinu besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Mit diesem Nahrungsergänzungsmittel können Sie Ihre Darmflora und das Immunsystem stärken.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in Probinu:

  • Oligofructose
  • Inulin Orafti
  • SyncBalance Premix14 Smoky Quartz
  • Magnesiumstearat

Probinu

Oligofrucktose

In einer Kapsel Probinu sind 150 mg Oligofructose enthalten. Hierbei handelt es sich um einen Mehrfachzucker, der etwa 30 bis 50 % der Süße von Saccharose enthält. Er wird daher vornehmlich als Zuckeraustauschstoff verwendet. Oligofructose besteht aus besonderen, gebundenen Fructose-Einheiten.

Erwähnenswert ist, dass Oligofructose von den Verdauungsenzymen nicht abgebaut werden kann. Es gehört daher zu den Ballaststoffen. Es wird als Präbiotikum bezeichnet. Dieses ist zum Beispiel im Joghurt enthalten und dient der Stimulierung der Dickdarmbakterien. Oligofructose sorgt auf diese Weise für eine gesunde Darmflora.

Inulin

Bei Inulin handelt es sich um ein Gemisch aus Fructosebausteinen und Polysacchariden. Es gehört zu den Fructanen.

Löwenzahn, InulinZahlreiche Pflanzen lagern Inulin als Reservestoff ein. Hierzu gehören Korbblütler und Doldenblütler. Besonders reich an Inulin sind beispielsweise die Arten Yacon, Artischocke, Löwenzahn, Dahlie, Chicorée, Topinambur, Schwarzwurzeln, Pastinake und Wegwarte.

Inulin wird heute meist bei Joghurt als Fettersatz genutzt. Es sorgt für ein besseres Geschmackserlebnis. In Wurstwaren dient Inulin dazu, den Ballaststoffanteil zu erhöhen. Darüber hinaus ist es notwendig zur Herstellung präbiotischer Nahrungszusatzstoffe. Inulin ist ein Grundstoff, welcher auch zur Herstellung von Fructose und Oligofructose verwendet wird.

Dieser Stoff kann von den Bifido-Bakterien verarbeitet werden und dient somit als Energiequelle. Es hilft der Anreicherung dieser Bakterien im Darm und sorgt für eine gesunde Darmflora. In Probinu sind in einer Kapsel 150 mg enthalten.

SyncBalance Premix14 Smoky Quartz

In einer Kapsel Probinu sind darüber hinaus 14 optimierte Bakterienstämme enthalten, welche eine Menge an 100 mg ausmachen. Diese sorgen für ein ausgewogenes Gleichgewicht der Darmflora und fördern natürlich ebenfalls das Wohlbefinden.

Hierbei handelt es sich um die SyncBalance Bakterienstämme der folgenden Gattungen:

  • BL (B. lactis – DSM 25566)
  • LA (L. acidophilus – LMG P-29512)
  • LP (L. plantarum – DSM 24937)
  • BBf (B. bifidum – LMG P-29508)
  • LC (L. casei – DSM 25569)
  • LG (L. gasseri – LMG P-29638)
  • ST (S. thermophilus – DSM 26721)
  • BI (B. infantis – LMG P-29639)
  • BLg (B. longum – LMG P-29511)
  • LB (L. bulgaricus – DSM 25567)
  • LS (L. salivarius – DSM 16530)
  • EF (E. faecium – LMG P-28935)
  • LPc (L. paracasei – DSM 16105)
  • LL (L. lactis – DSM 26868)

Probinu

Magnesiumstearat

Nicht unerwähnt bleiben sollen natürlich die Magnesiumsalze der Speisefettsäuren. Die dienen als natürliches Trennmittel und sind absolut unbedenklich.

Abschließend muss noch festgehalten werden, dass eine Kapsel aus einer Hülle aus HPMC und Titandioxid besteht. Diese ist überaus magensaftresistent. Sie sorgt dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe dieses Nahrungsergänzungsmittel auch nur im Darm ihre Wirkung entfalten können.

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Probinu?

Besondere Nebenwirkungen sind bei der Einnahme von Probinu nicht bekannt. Jedoch sollte die empfohlene tägliche Verzehrmenge pro Tag nicht überschritten werden. Schlimmstenfalls kann es zu Blähungen oder Durchfall kommen.

Einnahme

Wie wird Probinu eingenommen?

Probinu ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches in einer Kapsel enthalten ist. Täglich sollten Sie 1 x 2 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Wasser zu sich nehmen. Dabei wird empfohlen, diese Kapseln auf nüchternen Magen einzunehmen. Wichtig zu wissen ist, dass Sie Ihre Probinu Kapseln immer trocken bei einer Temperatur von 19 bis maximal 25 Grad Celsius lagern sollten. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Probinu

Bevor Sie sich für Probinu von Hersteller entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • hochwirksames Nahrungsergänzungsmittel als Probiotikum
  • einfache Verabreichung von nur 1 x 2 Kapseln täglich
  • magensaftresistente Kapseln
  • 14 optimierte Bakterienstämme
  • unterstützt 10 Milliarden Organismen
  • ideal zur Regulierung der Darmflora
  • unterstützt das Immunsystem

Nachteile

  • muss kühl transportiert und gelagert werden
  • im Gegensatz zu anderen Herstellern vertragen die Bakterienstämme keine große Hitze
  • andere Probiotika enthalten mehr Bakterienstämme
  • Wirkung nicht hundertprozentig nachgewiesen

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Probinu kaufen?

Anzeige

Probinu

reguliert die Darmflora
enthält 14 optimierte Bakterienstämme
magensaftresistente Kapseln
einfache Einnahme

€ 24,95 pro Dose á 60 Kapseln 30 g


Probinu ist kein Medizinprodukt und daher auch nicht in der Apotheke erhältlich. Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist noch sehr neu und daher noch nicht bei bekannten Online-Händlern vertreten. In örtlichen Märkten und Drogerien gibt es Probinu ebenfalls nicht. Derzeit wird Probinu nur direkt beim Hersteller angeboten.

Preisvergleich

Wo ist Probinu am günstigsten?

Probinu wurde erst kürzlich auf dem Markt gebracht und ist derzeit nur über den Hersteller erhältlich. Das kann sich schnell ändern. Aus diesem Grund lohnt es sich durchaus, einen Preisvergleich vorzunehmen. Die Erfahrung zeigt, dass insbesondere neu gelaunchte Produkte schon nach kurzer Zeit zu günstigeren Aktionspreisen erhältlich sind.

Aktuell erhalten Sie Probinu zum regulären Preis von € 24,95 für eine Dose mit 60 Kapseln.

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Probinu?

Da Probinu erst seit kurzer Zeit auf dem Markt ist, konnte ein nachweisbarer Test trotz umfangreicher Recherche nicht nachgewiesen werden. Auch wir sind daher gespannt, wie sich dieses Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt etablieren wird.

Sollten in Kürze Experten einen Test und eine Bewertung vornehmen, werden wir Sie hiervon natürlich informieren.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Probinu?

Leider liegen bisher noch keine Erfahrungen von Kunden vor, die Probinu als Nahrungsergänzungsmittel zu sich genommen haben.

Selbsttest

Anzeige

Melanie Probinu im Selbsttest
Proband: Melanie, 36 Jahre alt
Testzeitraum: 8 Wochen


„Beruflich bedingt war ich in letzter Zeit sehr angespannt und erschöpft. Dies hat sich auch auf meine Essgewohnheiten ausgewirkt. Häufiges Völlegefühl und leichte Verstopfungen waren die Folge. Generell fühlte ich mich nicht sonderlich wohl. Eine Arbeitskollegin hat mir dann das Nahrungsergänzungsmittel Probinu empfohlen. Ich haben bisher nicht viel von diesen Ergänzungsmitteln in Kapselform gehalten. Immerhin ist die Auswahl auf dem Markt riesig, sodass man da schnell den Überblick verlieren kann.

Für 24,95 € habe ich mir dann doch eine Dose Probinu gekauft. Neben der Empfehlung durch meine Kollegin habe ich mich auch über das Internet anhand von Kundenrezessionen eingehend informiert. Es ist schon erstaunlich, wie viele Wirkstoffe sich in einer kleinen Kapsel befinden. Grund für den Kauf waren meine Verdauungsprobleme und die allgemeine Müdigkeit durch meinen Job. Ich habe mich daher entschlossen über 2 Monate, also 8 Wochen, das Nahrungsergänzungsmittel zu testen.

Was soll ich sagen. Nach dieser Testphase war ich richtig überrascht. So konnte ich meine Verdauung wieder in den Griff bekommen und auch mein Allgemeinbefinden hat sich stark verbessert. Vielleicht liegt es auch daran, dass man konzentrierter an die Sache herangeht. Weitere Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente habe ich in dieser Zeit nicht zu mir genommen. Insoweit kann ich Probinu durchweg weiterempfehlen.“


Welche Erfahrungen Melanie mit Probinu gemacht hat und wie es ihr nach regelmäßiger Einnahme erging, können Sie im 8-Wochen-Bericht nachlesen.

Hier geht’s zum Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Probinu

Fazit

Das neue Probiotikum Probinu wurde kürzlich auf dem Markt gebracht und hebt sich durch seine besondere Zusammensetzung deutlich von bisherigen Produkten dieser Art ab. Die insgesamt 14 in Probinu enthaltenen  Bakterienstämme fördern die Darmgesundheit und unterstützen gesamtheitlich durch die Stärkung Ihres Immunsystems.

Die in Probinu enthaltenen Bakterienstämme reagieren besonders empfindlich auf Hitze. Der Hersteller achtet daher bereits bei der Lagerung vor Verkauf auf eine entsprechende Temperierung. Und auch auf dem Transportweg sorgen Kühlcontainer für eine notwendige kühle Lagerung.

Probinu wurde erst kürzlich auf dem Markt gebracht. Daher konnten bisher auch noch keine Erfahrungswerte mit Probinu gesammelt werden. Der Hersteller achtet jedoch nicht nur auf die Qualität der Inhaltsstoffe, sondern auch auf die Erhaltung der Wirksamkeit bis zum Endkunden. Probinu klingt bereits aufgrund dieser Informationen sehr vielversprechend.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Kundenbewertungk. A.k. A.

Erfahrungsbericht

Tagebuch: Testzeitraum, 8 Wochen Erfahrung mit Probinu

Woche 1

Bestellt habe ich meine Dose Probinu über das Internet. Gespannt habe ich auf meine Bestellung gewartet. Die Lieferung erfolgte aber recht schnell. Angeboten wird Probinu als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform, welche in einer stabilen Kunststoffdose mit Schraubverschluss enthalten sind. Mit den 60 Kapsel hoffe ich über meine Testphase von 2 Monate auszukommen. Nach Lesen der Darreichungsform habe ich am ersten Tag nur eine Kapsel zu mir genommen. Man kann ja bis zu 2 Kapseln täglich einnehmen. Dies habe ich dann auch ab dem 2. Tag befolgt. Mit stillem Mineralwasser kann man die glatten Kapseln sehr gut herunterschlucken. Am Ende der ersten Woche konnte ich noch keine großartige Veränderung feststellen.

Woche 2 – 3

Ich nehme nun regelmäßig 2 Kapseln auf nüchternem Magen ein. Die Dose lagere ich in einer dunkeln Abstellkammer. Da ist es immer schön kühl, wie vom Hersteller gefordert. Die Einnahme ist schon zur Gewohnheitssache geworden. Jetzt, nach 2 Wochen habe ich eine erste Reaktion feststellen können. Meine Verdauung hat sich etwas beruhigt und auch eine innere Ruhe ist zurückgekehrt. Noch bin ich aber nicht vollständig überzeugt.

Woche 4-5

Ich habe nun schon die halbe Dose verbraucht und muss sagen, dass meine Darmflora wieder in Lot ist. Ich fühle mich insgesamt wohler und gehe viel gelassener in den Tag. Ob das wirklich an Probinu liegt, mag ich nicht bezweifeln. Seit der Einnahme hat sich auf jeden Fall meine Verdauung verbessert. Wie der Hersteller angibt, liegt dies an den gesunden Darmbakterien, welche durch Probinu gefördert werden. Ich bin gespannt, wie es im 2. Monat weitergeht.

Woche 6-7

Aktuell ist es draußen recht regnerisch. Früher war ich schneller verschnupft. Jedoch fühle ich mich recht wohl, was darauf zurückzuführen ist, dass mein Immunsystem sich erholt hat. Ich führe dies auf die regelmäßige Einnahme von Probinu zurück, auch wenn ich kein Experte bin. Verdauungsprobleme habe ich aktuell nicht mehr. Ich werden nun auch noch die restlichen 2 Wochen durchhalten.

Woche 8

Es kaum zu glauben, wie schnell 2 Monate vorübergehen. Ich habe mir zwischenzeitlich schon rechtzeitig eine weitere Dose Probinu bestellt gehabt. Mir hat das Nahrungsergänzungsmittel sehr gut getan. Ich habe mich schon vorab bei meiner Arbeitskollegin für den Tipp bedankt. Eine Empfehlung möchte ich hier ganz klar aussprechen.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Probinu.

Nein. Es handelt sich hierbei um kein apothekenpflichtiges Medikament und wird daher auch nicht in der Apotheke angeboten.
Nein. Das Nahrungsergänzungsmittel ist noch so neu, dass ein Test bisher nicht stattgefunden hat.
Für eine Dose Probinu müssen Sie etwa € 24,95 bezahlen.
Nein. Probinu ist dort nicht vorgestellt worden.
Bei übermäßiger Einnahme der Kapseln kann es zu Blähungen oder ggf. zu Durchfall kommen.
Empfohlen wird, dass Sie 1 x 2 Kapseln am Tag morgens auf nüchternem Magen mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen sollten.
In einer Kunststoffdose mit Schraubdeckel befinden sich insgesamt 60 Kapseln?
Die Kapseln sollen nicht im Magen über die Magensäure sich auflösen. Die Wirkung soll sich dagegen erst im Darm entfalten können. Von daher müssen die Kapseln gegen Magensäure resistent sein.
Auf dem Markt werden eine Vielzahl anderer Probiotika angeboten.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Probinu Kunden

Bewertung von Amira B. aus Gütersloh , 12.12.2020
Ich habe schon einige Nahrungsergänzungsmittel versucht. Mit Probinu habe ich gute Erfahrungen gemacht. Meine Verdauungsprobleme konnte ich damit lösen.

Bewertung von Kerstin A. aus Würzburg , 04.12.2020
Zunächst war ich skeptisch. Schon wieder ein Nahrungsergänzungsmittel. Aber die Wirkung ist recht überraschend gut. Die Kapseln regen die Darmflora an und stärken zugleich das Immunsystem. Kann ich jedem weiterempfehlen.

Bewertung von Hendrik P. aus Iserlohn , 14.11.2020
Leide unter starkem Übergewicht und meine Verdauung ist nicht die beste. Ärzte sagen, dass es am langsamen Stoffwechsel liegt. Nach regelmäßiger Einnahme von Probinu habe ich mich wesentlich besser gefühlt.

Bewertung von Carmen M. aus Bergkamen , 09.11.2020
Bin mit Nahrungsergänzungsmittel meist sehr vorsichtig. Habe über eine Empfehlung einer Freundin das Präparat zu mir genommen. Die Kapseln lassen sich überaus einfach einnehmen. Bin aber gerade erst damit angefangen, sodass ich noch nicht viel darüber zu berichten habe.

Bewertung von Marcus K. aus Hamburg , 24.10.2020
Probinu kann ich durchweg weiterempfehlen. Nach langer Zeit von Verdauungsproblemen hat mich das Nahrungsergänzungsmittel wieder auf den richtigen Weg gebracht. Fühle mich nach regelmäßiger Einnahme viel wohler. Es hat aber auch wenigstens eine Woche gedauert, bis sich die erste Wirkung einstellte.

Bewertung von Irmhild V. aus Ravensburg , 14.10.2020
Ich kann Probinu ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Mein Stoffwechsel wurde besser angeregt, sodass sich meine Verdauungsprobleme auflösten.

Bewertung von Heinz Gerhard U. aus Cuxhaven , 03.10.2020
Ich habe schon seit längerer Zeit Probinu getestet. Bin damit sehr zufrieden und kann es jedem weiterempfehlen, der an Verdauungsproblemen leidet.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns: