Kohlenhydrate – Dein täglicher Power-Schu

Ständig werden Kohlenhydrate in Verbindung mit Krankheiten wie Diabetes, Übergewicht und Karies gebracht und man hört nur noch von Diäten, die sie auf ein Minimum reduzieren.

Dabei vergisst man oft wie die Welt ohne unseren Energiespender Nr. 1 aussähe.

Natürlich stimmt es, wer mehr Kohlenhydrate zu sich nimmt, wie er täglich verbrennt, tut seinem Körper auf Dauer nichts gutes. Doch ohne dieses wertvolle Produkt der Photosynthese hätten wir kaum die Kraft aufzustehen, geschweige denn zur Arbeit zu gehen. Um eine gesunde Ernährung zu gewährleisten, müssen wir Kohlehydrate zu uns nehmen.

Das Haushalten mit Kohlehydraten ist jedoch nicht ganz ungefährlich, denn wie im Leben gibt es auch hier gut und böse.

Unter den bösen Kohlehydraten versteht man Lebensmittel, die entweder viel Zucker oder viel weißes Mehl enthalten und die man folglich nur moderat genießen sollte.

In weitaus gesünderer Form zeigen sich Kohlehydrate z.B. in Vollkornprodukten, Kartoffeln und Reis, da sie nicht nur Energie, sondern auch jede Menge Ballaststoffe und Vitamine liefern. Außerdem werden sie von unserem Körper nicht so schnell verwertet und sorgen somit nicht für einen ungesunden, rapiden Anstieg des Blutzuckerspiegels. Deshalb darf und sollte man sie bedenkenlos und öfters zu sich nehmen.

Allgemein gilt, dass man darauf achten sollte, den Großteil der täglichen Kohlehydrate am Morgen in Form von Vollkornbrot, Gebäck und Marmelade oder im Idealfall Müsli auf den Teller zu packen. Denn sie liefern die nötige Energie, um gut durchzustarten und werden im Laufe des Tages optimal abgebaut. Mittags sollte es eine gesunde Mischung aus Kohlehydraten, Fleisch bzw. Fisch, Gemüse und/oder Salat sein. Wer Wert auf eine gesunde Ernährung legt, versucht Kohlenhydrate am Abend weitgehend zu vermeiden oder wenn man doch mal gesündigt hat, anschließend noch einen ausgedehnten Spaziergang einzulegen.

Natürlich darf es gelegentliche Ausnahmen geben. Doch wer nach einem Schlemmertag oder einem kleinen schwachen, süßen Moment den gesunden Ausgleich nicht aus den Augen verliert, wird sich an einem langen Leben erfreuen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (82 Stimmen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise