Strunz Diät

Was ist die Strunz Diät?

strunz diätDie Strunz Diät ist eine Low-Carb Diät. Es werden also kaum bis gar keine Kohlenhydrate gegessen. Der Mediziner und Ausdauersportler Dr. Strunz hat diese Diät entwickelt. Sie beruht auf 3 Phasen. Alle drei Phasen sollen zum maximalen Fettabbau führen.

Phase 1
In Phase 1 wird komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Es werden nur noch Obst, Gemüse und Eiweißshakes verzehrt. Fisch und Fleisch sind tabu. Außerdem wird ein straffes Sportprogramm absolviert. Mindestens 30 Minuten Cardio und 10 Minuten Krafttraining pro Tag.

Phase 2
In Phase 2 dürfen wenige Kohlenhydrate verzehrt werden, aber sie sind erlaubt. Weiterhin gibt es viel Obst und Gemüse. Jetzt ist auch Fleisch und Fisch erlaubt. Das Sportprogramm steigert sich auf eine Stunde Sport ihrer Wahl.

Phase 3
In Phase 3 geht es um das Erhalten des neuen Wunschgewichtes nach der Strunz Diät. Sie können wieder alles essen, wenn auch in Maßen. Sport sollten sie je nach Wunsch weiter betreiben.

Wie funktioniert die Strunz Diät?

In der Strunz Diät essen Sie viel Eiweiß und wenig Fett. Das führt dazu, dass ihr Körper das angesetzte Fett abbaut und Sie an Gewicht verlieren. Obst und Gemüse versorgen Sie mit allen wichtigen Nährstoffen und Mineralien. Sie können zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Die optimale Versorgung mit Eiweiß macht den Muskelaufbau durch Kraftsport einfacher. Sie können leichter Muskeln aufbauen. Mehr Muskeln erhöhen ihren Grundumsatz. So können Sie sogar im Schlaf Fett verbrennen.

Tipp: Achten Sie darauf täglich 3 Liter Wasser oder ungesüßte Tees zu trinken.

Wie lange dauert die Strunz Diät?

Die Strunz Diät dauert ein Leben lang. Nach der Diät werden Sie ihre Essgewohnheiten komplett umgestellt haben. Durch den regelmäßigen Sport wird sich ihr Grundumsatz erhöht haben und Sie können mehr Essen ohne dick zu werden. Insofern ist die Strunz Diät mehr eine Ernährungsumstellung auf Dauer, als eine Diät auf Zeit.

Die ersten beiden Phasen der Strunz Diät sollten jeweils zwei Wochen durchgeführt werden. Die dritte und letzte Phase wird Sie ein Leben lang begleiten.

Tipp: Sie wollen mehr abnehmen? Dann verlängern Sie die Phasen 1 und 2 um jeweils eine Woche.

Was bringt die Strunz Diät – wie viel nimmt man ab?

Die Strunz Diät ist sehr effektiv um Gewicht zu reduzieren. Durch die eiweißreiche Ernährung wird ihr Körper Fett verbrennen und Pfunde schmelzen lassen. Der Verzehr von Obst und Gemüse sättigt und versorgt sie mit Mineralien. Die Ballaststoffe verhindern Heißhunger. So können Sie auch nach der Diät Snacks und Süßigkeiten wiederstehen.

Im Durchschnitt verlieren Sie bei der Strunz Diät 5 bis 15 Kilo pro Monat. Das Ergebnis kann noch gesteigert werden, wenn Sie die Dauer der Diät verlängern.

Diätplan kompakt

Phase 1: Nehmen Sie nur Obst, Gemüse und Eiweißshakes zu sich.
Phase 2: Nun sind auch Kohlenhydrate in Maßen erlaubt.
Phase 3: Behalten Sie ihre Ernährungsumstellung bei und treiben Sie weiter Sport.
Trinken Sie 3 Liter Wasser oder ungesüßte Tees pro Tag.
Wechseln Sie zwischen Ausdauersport und Kraftsport ab.


Welche Beschwerden können bei der Strunz Diät auftreten? Durch den Mangel an Kohlenhydraten kann es zu Kopfschmerzen, Schwindel und Ängsten kommen. Die Strunz Diät kann Heißhunger auslösen. Ein obsessives Verhalten, im Bezug auf gesundes Essen, kann zu einer Essstörung führen.

Wie bei jeder Diät, kann ein Mangel an Motivation zum Abbruch der Strunz Diät führen. Meistens sind die Betroffenen danach frustriert und nehmen stark zu.

Vorteile der Strunz Diät

Die Strunz Diät ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Ihr neues Traumgewicht bleibt ihnen erhalten. Sie können mit der Strunz Diät ein gesünderes Leben führen. Außerdem werden Sie sportlicher und aktiver.

Nachteile der Strunzdiät

Die Strunz Diät ist eine Low-Carb Ernährung. Wenn Sie nicht genug Obst und Gemüse essen, kann es zu Heißhunger und Bauchschmerzen kommen. Nicht jeder Mensch verträgt große Mengen an tierischem Eiweiß.

Für Menschen mit starkem Übergewicht kann das Sportprogramm für den Anfang zu anspruchsvoll sein.

Wer nach der Diät wieder normale Mengen an Kohlenhydraten zu sich nimmt, riskiert den Jojo-Effekt.

Fragen zur Strunz-Diät

Wie schwer ist die Diät durchzuhalten?

So erfolgreich die Strunz Diät auch ist, sie ist genauso hart. Es ist schwer die Strunz Diät durchzuhalten. Die Ernährungsumstellung kann einigen Menschen schwer fallen, weil sie von liebgewonnen Speisen Abschied nehmen müssen. Sobald der Anteil an Kohlenhydraten wieder erhöht wird kann es zu einem Jojo-Effekt kommen.

Wie zeitgemäß ist die Strunz Diät?

Die Strunz Diät ist eine Low Carb Diät. Diese Diäten gehören zu den Crash Diäten. Sie bringen schnelle Erfolge, können aber auch zu Schäden am Stoffwechsel führen. Für Menschen, die schnell viel abnehmen wollen, ist die Strunz Diät gut geeignet. Auch Berufstätige, die kaum Zeit haben zu kochen, können viele Mahlzeiten mit Shakes ersetzen. Somit ist die Strunz Diät ideal für Menschen mit wenig Zeit und Anspruch auf schnelle Erfolge.

Wie lange kann ich die Diät machen?

Die Strunz Diät teilt sich in drei verschiedene Phasen. Die dritte Phase ist die letzte Phase und darauf ausgerichtet ein Leben lang umgesetzt zu werden. Somit ist die Strunz Diät eher eine Ernährungsumstellung als eine reine Diät. Somit kann jeder die Diät ein Leben lang durchführen.
Die zwei Phasen in denen abgenommen wird, können so oft wiederholt werden, wie Sie möchten. Es kommt ganz auf Ihre Ziele und Ihr Startgewicht an.

Halte ich mein Gewicht nach der Diät ohne Jo-Jo Effekt?

Wenn eine komplette Ernährungsumstellung erfolgt, kann man jedes Gewicht ohne Jo-Jo Effekt halten. Voraussetzung ist, dass man sich weiterhin gesund ernährt und seine Kalorien im Auge behält. Für manche Menschen kann diese Umstellung zu schwer sein und Sie werden wieder zunehmen. Mit einem hohen Anteil an Eiweiß und Gemüse kann der Jo-Jo Effekt fast ausgeschlossen werden.

Wie viel kostet die Strunz Diät?

Die Strunz Diät kann teuer oder günstig sein. Obst und Gemüse sind saisonal günstig zu erwerben. Im Winter steigen die Preise für Obst und Gemüse an und es wird teurer.

Eiweißshakes sind je nach Marke zwischen 5 und 25 Euro pro Kilogramm zu erhalten. Es gibt sie in allen Geschmacksrichtungen.

Die Entscheidung welches Fleisch und welchen Fisch Sie essen möchten, wird die Kosten der Diät maßgeblich beeinflussen. Sie sollten beachten, dass Sie viel Fleisch und Fisch als Eiweißträger benötigen.

Strunz Diät Fazit

Die Strunz Diät ist für Sportler und Menschen, die viel in kurzer Zeit abnehmen wollen, gut geeignet. Die Diät bietet die Möglichkeit zu einer dauerhaften Ernährungsumstellung. Sie sollten sich über den Jojo Effekt bewusst sein und überlegen, ob Sie die Diät durchhalten können.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (56 Stimmen, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise