Saucen & Dressing

Saucen & Dressing Kalorien & Kalorientabelle

saucen dressing lebensmittel kalorien kalorientabelle

Saucen und Dressings verfeinern, runden den Geschmack ab oder sie geben dem Gericht erst den letzte kulinarischen Kick. Oft werden die Begriffe nebeneinander verwendet, doch werden Salatsaucen meist als Dressings bezeichnet. Soßen sind hingegen flüssig bis sämig gebundene Beigaben zu Fleisch, Fisch und Teigwaren – werden aber auch zu Salat gereicht.

Saucen, früher auch als Tunken bezeichnet, sind das verbindende Element bei Salaten und Ragouts und werten die Gerichte meist auch optisch auf. Einigen Varianten wird eine verdauungsfördernde oder appetitanregende Wirkung zugeschrieben. Grundlage vieler Saucen sind Fonds, Milchprodukte, Öle aber auch Weine, die mit Eiern, Mehl, Stärke oder Butter gebunden werden.

Das Schweizer Unternehmen Maggi und der deutsche Hersteller Knorr sind die großen und inzwischen internationalen Anbieter von Fertigsaucen und Salatsaucen. Die im 19. Jahrhundert gegründeten Unternehmen revolutionierten die deutschsprachigen Haushalte mit Trockenprodukten, die unter Rühren in wenigen Minuten eine schmackhafte Suppe oder Sauce auf den Tisch brachten.

Die Würzsaucen Mayonnaise, Senf und Fischsauce sind Klassiker in deutschen Küchen. Der amerikanische Ketchup, das Pesto und Tsatsiki des Mittelmeers, die Chili-, Soja- und Worcestershiresauce, die Barbequesauce sowie das indische Chutney haben sich ebenfalls international etabliert. Auch die japanische Teriyaki-Sauce wird immer beliebter. Sie verleiht den Gerichten einen besonderen Geschmack, macht das Fleisch zart und gibt ihm Glanz.



 

Lebensmittel Menge Kalorien (kcal) Kilojoule (kJ)
Arrabbiata Kalorien 100 ml 289 kcal 1212 kJ
Barbecuesoße Kalorien 100 ml 71 kcal 301 kJ
Bolognese Kalorien 100 ml 98 kcal 412 kJ
Bratensoße Kalorien 100 ml 119 kcal 492 kJ
Caesar Dressing Kalorien 100 ml 73 kcal 305 kJ
Chili Dip Kalorien 100 ml 226 kcal 946 kJ
Chili Remoulade Kalorien 100 ml 205 kcal 859 kJ
Curry Remoulade Kalorien 100 ml 213 kcal 890 kJ
Curryketchup Kalorien 100 ml 183 kcal 778 kJ
Currysauce Kalorien 100 ml 155 kcal 649 kJ
Hackfleischsoße Kalorien 100 ml 57 kcal 238 kJ
Hamburgersauce Kalorien 100 ml 395 kcal 1661 kJ
Harissa Kalorien 100 ml 335 kcal 1405 kJ
Jägersoße Kalorien 100 ml 338 kcal 1424 kJ
Joghurt Dressing Kalorien 100 ml 211 kcal 870 kJ
Ketchup Kalorien 100 ml 97 kcal 406 kJ
Kräuter Hollandaise Kalorien 100 ml 103 kcal 428 kJ
Letscho Kalorien 100 ml 231 kcal 971 kJ
Mayonnaise Kalorien 100 ml 711 kcal 2975 kJ
Meerrettich Kalorien 100 ml 158 kcal 659 kJ
Pesto Kalorien 100 ml 571 kcal 2357 kJ
Rahmsoße Kalorien 100 ml 179 kcal 752 kJ
Remoulade Kalorien 100 ml 722 kcal 2969 kJ
Sahnesoße Kalorien 100 ml 179 kcal 752 kJ
Salatsoße Kalorien 100 ml 262 kcal 1084 kJ
Sambal Oelek Kalorien 100 ml 43 kcal 179 kJ
Sauce à l´Orange Kalorien 100 ml 43 kcal 182 kJ
Sauce Bechamel Kalorien 100 ml 225 kcal 946 kJ
Sauce Bernaise Kalorien 100 ml 221 kcal 928 kJ
Sauce Hollandaise Kalorien 100 ml 280 kcal 1178 kJ
Sauce süß-sauer Kalorien 100 ml 167 kcal 699 kJ
Sauerrahm Dressing Kalorien 100 ml 193 kcal 798 kJ
Senf Kalorien 100 ml 102 kcal 426 kJ
Senfsoße Kalorien 100 ml 226 kcal 949 kJ
Sesampaste Kalorien 100 ml 638 kcal 2680 kJ
Sojamiso Kalorien 100 ml 230 kcal 968 kJ
Sojasoße Kalorien 100 ml 70 kcal 296 kJ
Süßer Senf Kalorien 100 ml 163 kcal 683 kJ
Tabasco Kalorien 100 ml 69 kcal 289 kJ
Teriyaki Soße Kalorien 100 ml 56 kcal 238 kJ
Thai Curry Paste Kalorien 100 ml 45 kcal 189 kJ
Tomatenmark Kalorien 100 ml 48 kcal 202 kJ
Tomatensoße Kalorien 100 ml 45 kcal 187 kJ
Vinaigrette Kalorien 100 ml 649 kcal 2667 kJ
Wildrahm Kalorien 100 ml 134 kcal 559 kJ
Worcestersoße Kalorien 100 ml 140 kcal 593 kJ
Zaziki Kalorien 100 ml 66 kcal 278 kJ
Zigeunersoße Kalorien 100 ml 61 kcal 258 kJ
Zitronen Hollandaise Kalorien 100 ml 169 kcal 697 kJ

Süße, würzige und skurille Saucen

Saucen können erheblich zum Geschmack des Gerichtes beitragen. Bereits im Altertum wurden Sie aufwendig zubereitet und sogar Rezeptsammlungen wurden im 15. Jahrhundert veröffentlicht. Heute übernimmt meist der erfahrenste Koch die Rolle des Sauciers im Restaurant.

Das klassische Dressing

Die Vinaigrette aus Essig und Öl rundet Salate und Rohkost ab. Damit sich die Zutaten miteinander verbinden, werden Senf oder Knoblauch verwendet. Noch saurer wird die Salatsauce durch Zusatz von Zitronensaft oder Wein. Ergänzt werden die Vinaigrettes auch mit Gewürzen, Tomatenmark und Kräutern.

Deftige Würzsaucen

Die Bezeichnung „French Dressing“ ist zweischneidig. Denn die englische Variante ist eine Vinaigrette, während die amerikanische Version cremiger und orangefarben ist. Sie basiert auf Ketchup und Paprika. Eine der in den Vereinigten Staaten meistverkauften Saucen für Salate und Dips ist das kalifornische Ranch-Dressing. Die Würzsauce basiert auf Buttermilch, Joghurt, Mayonnaise, Rapsöl, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern und eignet sich ausgezeichnet für Burger, passt aber auch zu Pizza, Nudeln, Kartoffeln und Fleisch.

Süße Dessertsaucen

Die heiss oder kalt servierten Saucen für Süßspeisen wie Pudding, Mehlspeisen, Früchte, Eis oder rote Grütze sind meist Fruchtsäfte, Konfitüren oder flüssige Schokoladen. Zur Aromatisierung werden sie mit Likören, Weinbränden, Rum und anderen Spirituosen verfeinert. Dessertsaucen werden gerne im Saucenspiegel angerichtet. Zunächst wird die Sauce dünn und rund auf das Geschirr gegossen, dann das Dessert darauf dekoriert. Auch mehrere Dessertsaucen werden nebeneinander aufgegossen und mit Gabeln ineinander verflochten.

Garum – die Sauce der Eroberer

Garum war die Sauce der römischen Küche, die ihren Ursprung vermutlich in Griechenland oder Karthago hatte. Fische und ihre Eingeweide wurden in einer Salzlake für mehrere Monate der Sonne ausgesetzt. Die damit verbundene Fermentation baute das Fischeiweiß ab. Das Resultat wurde gefiltert, bis die Sauce sich klärte und eine bernsteinfarbene Farbe annahm. Garum war das gängige Gewürz und wurde mit Essig, Wein, Öl, Wasser und Pfeffer verwendet. Anwendung fand es auch bei Hundebissen, Durchfall, Geschwüren und der Darmgrippe.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Stimmen, Durchschnitt: 4,90 von 5)
Loading...
Top