Exotische Früchte

Exotische Früchte Kalorien & Kalorientabelle

exotische früchte lebensmittel kalorien kalorientabelle

Wie viel Kalorien ein Apfel oder eine Birne haben, ist meist einfach zu beantworten. Doch wie sieht es mit Cantaloupemelone, Pomelo oder Sternfrucht aus? Exotische Früchte sind das ganze Jahr über sehr beliebt und mittlerweile in jedem Supermarkt zu finden. Sie sind farbenfroh und auch im Winter werden exotische Früchte sehr gerne gekauft.

Doch meist ist sehr wenige über exotische Früchte bekannt, zum Beispiel wissen viele nicht, wo eine Ananas oder Mango wächst. Genauso wenig ist der Kaloriengehalt bekannt. Deshalb soll diese Kalorientabelle über die Kalorien von exotischen Früchten informieren. Exotische Früchte enthalten Vitamine und wichtige Nährstoffe und sind eine gute Ergänzung zu den einheimischen Früchten.

Genauso wie bei den einheimischen Früchten auch, gibt es exotische Früchte mit niedrigem und hohem Kaloriengehalt. Die Kalorientabelle hilft jedem, die richtigen exotischen Früchte zu finden. Exotische Früchte können als Snack zwischendurch gegessen werden, aber auch für Desserts oder Smoothies sind sie bestens geeignet. Etwas ganz besonderes sind Salate oder Salsas, die mit exotischen Früchten abgerundet werden. Mangos und Kochbananen werden auch oft in den Gerichten mitgekocht und geben Gerichten einen ganz besonderen Geschmack.



 

Lebensmittel Menge Kalorien (kcal) Kilojoule (kJ)
Acerola Kirsche Kalorien 100 g 32 kcal 134 kJ
Ananas Kalorien 100 g 50 kcal 209 kJ
Annona Kalorien 100 g 66 kcal 276 kJ
Banane Kalorien 100 g 89 kcal 373 kJ
Brotfrucht Kalorien 100 g 103 kcal 431 kJ
Camu Camu Kalorien 100 g 373 kcal 1533 kJ
Cantaloupemelone Kalorien 100 g 34 kcal 142 kJ
Casabamelone Kalorien 100 g 28 kcal 117 kJ
Cherimoya Kalorien 100 g 74 kcal 310 kJ
Drachenfrucht Kalorien 100 g 48 kcal 201 kJ
Erdbeer-Guave Kalorien 100 g 69 kcal 289 kJ
Feijoa Kalorien 100 g 49 kcal 205 kJ
Galiamelonen Kalorien 100 g 64 kcal 268 kJ
Granatapfel Kalorien 100 g 83 kcal 348 kJ
Grapefruit Kalorien 100 g 32 kcal 134 kJ
Guaven Kalorien 100 g 34 kcal 144 kJ
Honigmelone Kalorien 100 g 36 kcal 151 kJ
Kaktusfeige Kalorien 100 g 41 kcal 172 kJ
Kochbanane Kalorien 100 g 116 kcal 486 kJ
Kumquat Kalorien 100 g 71 kcal 297 kJ
Mango Kalorien 100 g 65 kcal 272 kJ
Maracuja Kalorien 100 g 73 kcal 305 kJ
Maraschinokirschen Kalorien 100 g 165 kcal 691 kJ
Nashi Kalorien 100 g 53 kcal 222 kJ
Pitanga Kalorien 100 g 33 kcal 138 kJ
Pomelo Kalorien 100 g 38 kcal 159 kJ
Sapodilla Kalorien 100 g 83 kcal 348 kJ
Sternfrucht Kalorien 100 g 31 kcal 130 kJ
Tamarinden Kalorien 100 g 239 kcal 1001 kJ
Wassermelone Kalorien 100 g 30 kcal 126 kJ
Zuckermelone Kalorien 100 g 26 kcal 110 kJ

Gesunde Inhaltsstoffe von exotischen Früchten

Wie einheimische Früchte auch, sind exotische Früchte sehr gesund und ein wichtiger Lieferant von Mineralstoffen und Vitaminen. Der Vitamin– C- Bedarf des Körpers lässt sich einfach über exotische Früchte abdecken. Gleichzeitig haben exotische Früchte meist nur wenige Kalorien. Auch als Magnesium– und Kalium– Lieferanten können exotische Früchte punkten. Für ein gesundes Immunsystem und funktionsfähige Organe und ein guter Knochen– und Muskelaufbau ist eine ausreichende Zufuhr an Mineralstoffen unentbehrlich. Die einzigen wichtigen Stoffe, die Früchte nicht liefern, sind Eiweiße.

Es wird empfohlen, täglich fünf Portionen Gemüse und Obst zu essen, also drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst. Besonders bei Kindern ist es wichtig, dass das Obst abwechslungsreich ist und lecker schmeckt. Exotische Früchte bieten eine tolle Abwechslung zu Apfel, Pflaume und Traube. Neben den Mineralstoffen und Vitaminen enthalten exotische Früchte auch Fruchtzucker. Fruchtzucker liefert dem Körper Energie und Kinder können sich gut in der Schule konzentrieren.

Exotische Früchte und Diät
Auch bei einer Diät sind exotische Früchte eine gute Wahl. Sie besitzen meist nur wenige Kalorien, wie die Kalorientabelle zeigt, und Stillen den HeißHunger nach süßen Dingen. Lediglich Tamarinden oder Camu Camu besitzen hohe Kalorienwerte und sollten nur in geringen Mengen verzehrt werden. Durch die exotischen Früchte muss man auf süße Speisen während der Diät nicht verzichten und trotzdem gefährdet man den Erfolg der Diät nicht, da die Früchte nur wenige Kalorien haben.

Exotische Früchte sollten möglichst frisch verzehrt werden. Getrocknete exotische Früchte verlieren an Wasser und haben so eine hohe Konzentration an Fruchtzucker. Deshalb sollten sie in getrockneter Form nur in geringen Mengen gegessen werden.

Farbenfroh durch den Winter
Im Winter gibt es nur wenige einheimische Früchte zu essen. Äpfel sind das einzige Obst, welches den gesamten Winter haltbar ist. Anderes einheimisches Obst muss getrocknet oder eingemacht werden. Da sind exotische Früchte eine willkommene Abwechslung. Sie wachsen in Ländern, in denen da Sommer ist, wenn in Deutschland hoher Schnee liegt. Deshalb sind exotische Früchte auch im Winter schmackhaft und lecker. Sie bringen Farbe in das Essen und garantieren auch im Winter, dass Kinder genügend Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Stimmen, Durchschnitt: 4,83 von 5)
Loading...
Top