Müsli & Cornflakes

Müsli, Cornflakes & Flocken Kalorien & Kalorientabelle

müsli cornflakes flocken lebensmittel kalorien kalorientabelle

Bis beute ist der Trend der 70iger Jahre – Musli zum Frühstück- geblieben. Ursprünglich war es der Schweizer Arzt Dr. Bircher – Brenner, der seinen Patienten schon 1895 eine Apfel Diätspeise verordnete. Noch heute ist nach seinem Namen, das Bircher Müsli, eine spezielle Mischung bekannt. Müsli, Cornflakes und Flocken, mit Trockenobst, Nüssen, Schokolade oder exotisch mit Goij, Aronia und Acerola-Beeren, sind beliebt bei alt und jung. Gemischt mit Milch, Joghurt oder Saft sind Müslis, Cornflakes und Flocken ein idealer Start in den Tag.

Je nach Zutaten, die in den Mischungen stecken, ergibt sich ein unterschiedlicher Kaloriengehalt, der in der Kalorientabelle Müsli, Cornflakes und Flocken aufgelistet ist. Dort können die Zuckerfallen herausgefiltert werden. Nougat Bits schlagen zum Beispiel mit über 400 kcal zu Buche. Früchte Müslis enthalten alle ca. 350 kcal.

In Allgemeinen bietet das Frühstücksmüsli, mit einer ausgewogenen Kombination von Ceralien, Getreideflocken, Nüssen und Früchten eine gute Nährstoffmischung und Abwechslung in der Ernährung.



 

Lebensmittel Menge Kalorien (kcal) Kilojoule (kJ)
Amaranth Kalorien 100 g 398 kcal 1678 kJ
Bio Früchte Müsli Kalorien 100 g 380 kcal 1602 kJ
Bircher Müsli Kalorien 100 g 361 kcal 1505 kJ
Cini-Minis Kalorien 100 g 412 kcal 1741 kJ
Cookie Crisp Kalorien 100 g 375 kcal 1589 kJ
Cornflakes Kalorien 100 g 353 kcal 1500 kJ
Dinkel Crunchy Waldbeere Kalorien 100 g 422 kcal 1775 kJ
Dinkelflocken Kalorien 100 g 337 kcal 1414 kJ
Erdbeer Minis Kalorien 100 g 412 kcal 1736 kJ
Fit-Müsli Kalorien 100 g 390 kcal 1641 kJ
Frosties Kalorien 100 g 378 kcal 1608 kJ
Früchte Müsli Kalorien 100 g 355 kcal 1500 kJ
Getreideflocken Kalorien 100 g 318 kcal 1349 kJ
Haferbrei Kalorien 100 g 106 kcal 450 kJ
Haferflocken Kalorien 100 g 366 kcal 1548 kJ
Heidelbeer-Joghurt Müsli Kalorien 100 g 361 kcal 1522 kJ
Himbeer-Joghurt Müsli Kalorien 100 g 410 kcal 1727 kJ
Honigpops Kalorien 100 g 386 kcal 1638 kJ
Joghurtmüsli Kalorien 100 g 370 kcal 1562 kJ
Kelloggs Cornflakes Kalorien 100 g 372 kcal 1557.5 kJ
Knusper Müsli Kalorien 100 g 386 kcal 1622 kJ
Knusper-Schoko Müsli Kalorien 100 g 445 kcal 1869 kJ
Lion Cereals Kalorien 100 g 405 kcal 1711 kJ
Mehrkornflocken Kalorien 100 g 306 kcal 1299 kJ
Müsli mit Nüssen Kalorien 100 g 375 kcal 1580 kJ
Nesquik Duo Kalorien 100 g 402 kcal 1699 kJ
Nesquik Knusper-Frühstück Kalorien 100 g 379 kcal 1608 kJ
Nestle Fitness Kalorien 100 g 361 kcal 1532 kJ
Nougat Bits Kalorien 100 g 454 kcal 1910 kJ
Schmelzflocken Kalorien 100 g 354 kcal 1493 kJ
Schoko Balls Kalorien 100 g 389 kcal 1647 kJ
Schoko Crunchy Kalorien 100 g 390 kcal 1640 kJ
Schoko Müsli Kalorien 100 g 375 kcal 1584 kJ
Special K Kalorien 100 g 380 kcal 1610 kJ
Toppas Kalorien 100 g 364 kcal 1540 kJ
Trauben-Nuss Müsli Kalorien 100 g 346 kcal 1458 kJ
Vollkornmüsli Kalorien 100 g 404 kcal 1697 kJ
Weizenflocken Kalorien 100 g 306 kcal 1299 kJ
Wellness Flakes Kalorien 100 g 372 kcal 1576 kJ

Gesundheitsaspekt Müsli, Cornflakes und Flocken

Die Bestandteile von Musli, Cornflakes und Flocken, die in der Kalorientabelle aufgeführt sind, bestehen aus unterschiedlichen Getreidearten. Cornflakes werden aus Mais hergestellt und sind glutenfrei. Deswegen sind sie für Allergiker gut geeignet. Doch Vorsicht, je mehr die Produkte crunchen und knuspern, desto mehr Zucker und Fett sind enthalten, denn die Inhaltsstoffe werden in Fett und Zucker gebacken. Diese „leeren Kalorien“ geben zwar einen schnellen Kick, halten jedoch nicht lange vor, und der Körper verlangt durch HeißHunger Attacken erneut nach Nachschub. Auch Nüsse erhöhen die Kalorienmenge im Musli, doch sind sie wegen ihrer ungesättigten Fettsäuren sehr wertvoll.

Bei den Flocken spielt der Hafer, neben Roggen und Dinkel die größte Rolle. Haferflocken bestehen hauptsächlich aus Kohlenhydraten, 15% Eiweiß, ungesättigten Fettsäuren, den Vitaminen b1, b6, Kalzium, Eisen, Zink und Lichenin, einem Schleimstoff. Hafer wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus. Die enthaltenen Ballaststoffe halten den Blutzuckerspiegel lange konstant und es stellt sich ein Sättigungsgefühl über längere Zeit ein. Ein hoher Anteil an Ballaststoffen ist vorhanden, wenn die Randschichten und der Keimling des Korns erhalten geblieben sind, wie es beim Vollkorn der Fall ist.


Musli selbst gemixt

Manchen Müslimischungen ist mit bloßem Auge anzusehen, dass sie Kalorienbomben sind. Schokostreusel, Nougatflakes und Zuckerguss, aber auch Trockenfrüchte erhöhen den Zucker,- und somit den Kaloriengehalt von Müsli, Cornflakes und Flocken. Der versteckte, verarbeitete Zucker ist nicht so leicht zu erkennen, da er teilweise auch auf der Packung nicht als solcher deklariert wird. Alles was auf -ose endet, wie Dextrose, Maltose oder Fruktose, ist nichts anderes, als eine Form des Zuckers.

Am gesündesten ist ein selbst zusammengestelltes Müsli, aus Getreideflocken, Nüssen und frischem Obst. Mit fettreduzierte Milch oder Joghurt ist der Frühstücksgenuss perfekt.

Wer es ganz trendy liebt, bestellt sich eine individuelle Müslimischung online für zu Hause, entweder ganz gesund mit Aloe Vera, oder mit ein paar süßen Extras. Da gibt es außergewöhnliches zu probieren, etwa Brausedrops, Marshmallows oder Schokolinsen. Auf der Kalorientabelle würden diese Mixturen, was den Energiegehalt​ angeht, sicher auf den oberen Spitzenplätzen rangieren.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (121 Stimmen, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Loading...
Top