Goji Beeren – Wirkung gegen viele Beschwerden

Goji-Beeren und ihre Wirkung

Das Goji-Beeren mehr als nur ein Nahrungsergänzungsmittel und Anti-Aging-Präparat sind, spricht sich seit Anfang des neuen Jahrtausends weltweit herum. Immerhin hat das kleine Kraftpaket seit rund 6000 Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin einen festen Platz abbekommen. Mit den Inhaltsstoffen und deren medizinischer Wirksamkeit setzen sich seit einigen Jahren auch Wissenschaftler der westlichen Welt auseinander und konnten die Goji Beeren Wirksamkeit in einigen Studien bestätigen. Zunächst nur ein neuer Hype in der Welt von Beauty und Wellness, Stars und Sternchen, wurde die Goji-Beere zum neuen Stern der Superfoods und Naturheilmittel. In China wird die Beere übrigens derart hoch geschätzt, dass alljährlich zur Erntezeit im Hauptanbaugebiet Ningxian ein zweiwöchiges Fest abgehalten wird. Dieses wird zu Ehren der Goji-Beere gefeiert.

Einsatzbereiche

Die Goji-Beere findet vielerlei Einsatz in der Naturmedizin, da sie auch keinerlei Nebenwirkungen mit sich bringen.

In ihrem Heimatland China wird sie wie folgt beschrieben:

  • Lebensverlängernd
  • Vitalisierend
  • Energetisierend

Die westliche Welt eroberte sie zunächst als wahrer Jungbrunnen. Bereits seit einigen Jahren wird sie im fernen China auch begleitend zur Krebstherapie angewandt.

Ihr Einsatz bei Krebserkrankungen basiert hauptsächlich auf den in den Beeren enthaltenen Polysacchariden. Polysaccharide sind komplexe Kohlehydrate, die in der Lage sind, körpereigene T-Lymphozyten zu aktivieren. Diese wiederum gehören zu den Abwehrzellen und kämpfen speziell gegen Viren und auch Krebszellen. Zwar fehlen derzeit noch Studien zur Goji Beeren Wirkung in diesem Bereich unter standardisierten Bedingungen. Zwei chinesische Studien beschäftigen sich jedoch mit der Wirksamkeit gerade bei Darmkrebs. Die bisher veröffentlichten Ergebnisse sind jedoch vielversprechend. Die Goji-Beere wird:

Patienten überstehen mit dem Einsatz der Goji-Beere so besser eine Chemotherapie.

Immunsystem

Ein starkes Immunsystem ist Grundvoraussetzung für den Körper, um mit Erkrankungen aller Art fertig zu werden. Neben dem hohen Anteil an Vitaminen und Spurenelementen spielen auch die Polysaccharide eine große Rolle, besonders bei viralen Erkrankungen. Die Polysaccharide haben folgende Funktionen:

  • Stärken das allgemeine Immunsystem
  • Lindern akute Infekte
  • Verhindern oftmals Folgeerkrankungen

Zudem wirken Goji-Beeren regulierend auf ein Immunsystem, welches überreagiert. Dies ist zum Beispiel bei Asthma, Autoimmun-Erkrankungen und Allergien der Fall.

Krankheiten mit entzündlichem Hintergrund

Viele Erkrankungen, gerade auch Chronische, rühren von entzündlichen Prozessen im Körper. Dazu zählen unter anderem Morbus Crohn, Arthritis, Rheuma, chronische Schmerzen und auch Krebs. Bei all diesen Erkrankungen kann die Goji-Beere zum Einsatz kommen. Die Goji Beeren Wirkung verspricht Linderung und zum Teil sogar Heilung. Sie wirkt anti-entzündlich. Auch vorbeugend können die kleinen Beeren verzehrt werden.

Erkrankungen der Augen

Goji-Beeren enthalten einen extrem hohen Anteil an den Carotinoiden Zeaxanthin, Lutein und weiteren Nährwerten. Sie zählen zu den Phytonährstoffen und Antioxidantien und werden für die Versorgung der Augen unbedingt benötigt. Eine altersbedingte Augenerkrankung ist die Makuladegeneration, der mit der Einnahme von Goji-Beeren entgegen gewirkt werden kann. Hilfe verspricht das Superfood auch bei steigendem Augeninnendruck infolge von „Grauem Star“. Die Beeren werden jedoch auch jungen Menschen zur Erhaltung der Sehkraft empfohlen. Gerade die häufige Arbeit oder Beschäftigung am PC-Bildschirm belastet die Augen stark. Die Goji Beeren Wirkung versorgt das menschliche Auge mit den wichtigen Mineralien und Stoffen. Beim Kauf sind die Bio-Beeren vorzuziehen.

Stärkung der Darmflora

Wie wichtig eine gesunde Darmflora ist, wird von vielen Menschen unterschätzt. Eine geschwächte Darmflora bietet schädlichen Bakterien, Pilzen und Keimen einen guten Nährboden. Hieraus entwickeln sich nicht nur Erkrankungen im MagenDarm-Trakt, sondern auch viele andere Krankheitsbilder. Zudem verhindert eine gesunde Darmflora Fäulnis- und Gärprozesse im Darm, die weitere Beschwerden mit sich bringen. Die Goji-Beere hält das Gleichgewicht im Darm und bietet sich zur Unterstützung bei einer laufenden Darmsanierung an.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Stimmen, Durchschnitt: 4,88 von 5)
Loading...
Top